JÖRG JURETZKA - Rotzig & Rotzig

 

Rotzig & Rotzig ist eine im Laufschritt erzählte Story von etwas über 250 Seiten. Die Handlungsstränge sind derart komprimiert, dass sie sich beinahe zu überschlagen drohen. Stets mit Wortwitz und einer gehörigen Portion Sarkasmus ausgestattet, hechtet Privatdetektiv und vorübergehend Hausmeister Kristof Kryszinski nicht nur durch die Mühlheimer Ober- und Unterwelt. Nein, diesmal findet ein Teil des Plots den Weg nach Luxemburg. Die Story ist interessant, glaubwürdig, hart, bitter, aber mit einem derart schlagfertigem Wortwitz ausgestattet, dass es einem schwer fällt, das Buch vorzeitig aus der Hand zu legen! Prädikat: besonders wertvoll!!!

 

 

Meiner Wertung: 90/100