NEWS ARCHIVE 1


FLESHBORE - Embers Gathering
VÖ: 13.08.2021 / Innerstrength Records

02.07.2021: FLESHBORE posten Track Video zu "Careless Preacher"

 

Die US-Tech-Death-Crew FLESHBORE aus Indianapolis (IN) wird ihr Debütalbum "Embers Gathering" am 13. August via Innerstrength Records veröffentlichen.

 

"Embers Gathering" ist eine Neudefinition des Bandsounds, mit jahrelanger kalkulierter Arbeit, die in die Verfeinerung der Songs gesteckt wurde. Das Ergebnis ist ein Album voller ohrenbetäubender Riffs, begleitet von Texten, die sich auf persönliche Lebensereignisse, auf das Treffen und Überwinden von Hindernissen und die durch diese Erfahrungen gewonnene Perspektive beziehen.

 

FLESHBORE nahmen das Album mit Jackson Ward bei Strata Recording auf. Luciferium War Graphics wurde auch angeworben, um die visuelle Darstellung des Albumcovers sowie ein neues Logo zu erstellen, das mit dem neuen Sound weiterentwickelt wurde.

 

Tracklist:

01. Momentum (Intro) (03:43)        

02. Careless Preacher (05:36)

03. Cynicism (04:06)    

04. The Scourge (04:59)

05. Embers Gathering (03:58)

06. Revivified (04:46)

07. One Thousand Hands (05:51)

 

Checkt das Track Video zu "Careless Preacher" hier an:



ABRAMELIN - Never Enough Snuff
VÖ: 23.09.2021 / Petrichor

02.07.2021: ABRAMELIN posten Video vom kommenden Album

 

Ursprünglich als ACHERON im Jahr 1988 von Sänger Simon Dower und dem damaligen Gitarristen David Abbott gegründet, änderte die Band Anfang der 90er Jahre ihren Namen aufgrund eines Konflikts mit einem internationalen Act, der den gleichen Bandnamen hatte. ABRAMELIN war in den 90er Jahren eine starke, treibende Kraft und spielte neben einer Vielzahl bekannter australischer Acts aus verschiedenen Genres sowie internationalen Metal-Giganten wie Morbid Angel, Cradle of Filth, Cannibal Corpse, Carcass & Paradise Lost. Schneller Vorlauf ins Jahr 2017, ABRAMELIN ist zurück und stärker denn je! Dower und Aldridge sind noch an Bord. Petrichor präsentiert die weltweite Neuauflage von Abramelins "Never Enough Snuff" auf CD. Ein brutales und selbst für Death Metal-Verhältnisse extrem brutales Album, das Album wurde in verschiedenen Studios in Melbourne aufgenommen und dann an Unisound in Schweden geschickt, um vom Meister des Metals, Dan Swanö, gemischt und gemastert zu werden.

"Never Enough Snuff" kommt am 23.09.2021 via Petrichor…be thrilled and watch your guts!!!

 

Tracklist:

01. Never Enough Snuff (04:28)     

02. Knife-Play (06:05)  

03. Full Ghore Whore (03:56)

04. Moon Dogs (04:55)

05. The Peeler (04:43)  

06. Horror-zontal (05:26)      

07. Play with your Prey (04:44)      

08. Sparagmos (05:07) 

09. A Head Fuck (05:25)       

10. Pleasures (2019) (05:17)

 

Checkt das Video zu "Full Ghore Whore" hier an:



ABORTED - ManiaCult
VÖ: 10.09.2021 / Century Media Records

28.06.2021: ABORTED ballern euch das erste Video "Impetus Odi" vom kommenden Album "ManiaCult“ um die Ohren

 

Endlich ist es soweit Leute! Die legendären Death Metal-Maniacs ABORTED, unter der charismatischen Führung von Sven Caluwe sind zurückgekehrt, um mit ihrem mit Spannung erwarteten 11. Studioalbum namens „ManiaCult“ die Erde zu erobern. In Kooperation mit G13 Production House (Behemoth, Accept, Kreator) präsentiert die Band ihr bisher erschreckendstes und verstörendstes Video zu ihrer ersten Single „Impetus Odi“. Das folgende Video enthält Szenen, die Ihr sittliches Empfinden verletzen könnten – Sie wurden gewarnt!

 

„ManiaCult“ wird offiziell am 10.09.2021 via Century Media Records veröffentlicht und wird in einer Vielzahl von physischen Formaten erhältlich sein!

 

Belgiens berüchtigtste Death Metal-Crew ABORTED liefert mit ihrem 11. Album ‚ManiaCult‘ eine knochenbrecherische Darbietung von unnachgiebigem und widerwärtigem Death Metal. Herausragende Tracks wie ‚Impetus Odi‘ und ‚Dementophobia‘ beweisen, dass die Band unbestritten ihren Platz in der Crème de la Crème des Death Metal verdient hat. ´ManiaCult´ ist ein wirbelnder Mixer aus Death Metal und festigt ABORTEDs Status als eine der gefährlichsten Death Metal Bands des Planeten.

 

Tracklist: 

01. Verderf

02. ManiaCult

03. Impetus Odi

04. Portal to Vacuity

05. Dementophobia

06. A Vulgar Quagmire

07. Verbolgen

08. Ceremonial Ineptitude

09. Drag me to Hell

10. Grotesque

11. I Prediletti: The Folly of the Gods

 

Checkt das derbe und okkulte Video zu "Impetus Odi" hier an:



OPHIDIAN I - Desolate
VÖ: 16.07.2021 / Season Of Mist

28.06.2021: OPHIDIAN I posten drittes Video vom kommenden Album

 

Das isländische Tech-Death-Outfit OPHIDIAN I enthüllt jetzt seinen brandneuen Song ‚Storm Aglow‘, der dem kommenden Release ‚Desolate‘entnommen ist. Die weltweite Veröffentlichung des Albums ist für den 16. Juli 2021 über Season of Mist geplant.

 

Die Band kommentiert das neue Album und den Track: “‘Storm Aglow’ was the last song we wrote for the album. It is one of the tougher songs on the album to play due to the journey of the melodic structure. One that was very much influenced by Bach Preludes and classical works that employ similar concepts. This song was one of the most rewarding ones to nail during the writing and rehearsing period of the album. When we got it right we played it over and over again just because of how good and fun it felt to play – a very cathartic track to crack. We’re super proud of this one.”

 

Tracklist:

01. Diamonds (04:35)  

02. Spiral to Oblivion (03:31)

03. Storm Aglow (04:12)       

04. Unfurling the Crescent Moon (02:53) 

05. Sequential Descent (04:31)

06. Captive Infinity (03:43)    

07. Enslaved in a Desolate Swarm (04:05)

08. Dominion Eyes (03:13)    

09. Jupiter (04:01)        

10. Wither on the Vine (04:07) 

 

Checkt das Official Video zu "Storm Aglow" hier an:



26.06.2021: ANDREAS GRUBERs Erfolgsroman "Das Eulentor" im November beim Luzifer Verlag

 

Andreas Gruber - Das Eulentor

 

Horrorthriller

 

Erscheinungstermin: 30.11.2021

 

Zum Buch:

Im August 1911 segeln Alexander Berger, der Kartograph Hansen und eine Handvoll Norweger ans Ende der Welt. Inmitten zerklüfteter Gletscher und arktischer Temperaturen sterben die Teilnehmer an Erfrierungen, stürzen in Gletscherspalten oder verschwinden unter mysteriösen Umständen im Blizzard.

 

Kurz vor Abbruch der Expedition entdecken die Überlebenden einen mysteriösen Schacht, der senkrecht und scheinbar endlos tief in die Erde führt. Sie wollen dieses Rätsel, das jedem physikalischen Gesetz widerspricht, lösen. Der gefährliche Abstieg in die Dunkelheit beginnt, wo Tod und Wahnsinn lauern …

 

»Wenn Andreas Gruber eines kann, dann Spannung! Und das clever und originell. Er schreibt so, wie andere gerne schreiben würden.« - Thomas Finn

 

Andreas Gruber - Das Eulentor

Horrorthriller

Luzifer Verlag

ISBN-13: 978-3958356214

450 Seiten

Taschenbuch

Originaltitel: Das Eulentor

Erscheinungstermin: 30.11.2021

14,95 Euro

 

"Das Eulentor" beim Luzifer Verlag: https://luzifer-verlag.de/titel/1666


MANIMAL - Armageddon
VÖ: 08.10.2021 / AFM Records

26.06.2021: MANIMAL Veröffentlichen Brandneue Details + Weiteren Song aus kommendem Album "Armageddon"!

 

3 Jahre nach Veröffentlichung ihres von Fans und Kritikern gefeierten Longplayers, „Purgatorio“, hat die Göteborger Heavy Metal Wucht MANIMAL weitere Details zu ihrem brandneuen Studio Album bekannt gegeben! Armageddon soll am 08.10.2021 via AFM Records erscheinen.

 

Bei aller Traditionsverbundenheit welche die Band pflegt, stand „Purgatorio“ für modernen und zukunftsweisenden Power Metal, der vor Spielfreude, ausnahmslosem Talent und Ideenreichtum nur so strotzte. Mit Armageddon werden die Schweden ihre außergewöhnlichen Qualitäten nun in Perfektion unter Beweis stellen, welche sowohl Oldschool sowie Fans des modernen Heavy und Power Metal Sounds mehr als gefallen dürften! Wie man es von einer Band erwartet, die speziell Judas Priest, King Diamond und Queensrÿche als Haupteinflüsse ihres Sounds nennt, ist auch die neue Scheibe ein energiereicher und geradliniger Verweis auf die Musik, die vor 20 Jahren zur Gründung von MANIMAL geführt hat.

 

Gleichzeitig sind MANIMAL laut Sänger Samuel Nyman von einer reinen Power Metal Band weit entfernt. „Wir sind deutlich mehr als nur Power Metal. Mit dem ersten Album hat uns die Plattenfirma damals zwar dieser Kategorie zugeordnet, ein für uns durchaus nachvollziehbarer Schritt, um der Öffentlichkeit einen vage Anhaltspunkt für unsere Musik zu geben. Aber aus meiner Sicht stehen eher Bands wie Helloween, Gamma Ray oder Stratovarius für den typischen Power Metal. In ihrer Musik findet man mehr Uptempo-Songs, mehr Harmoniegesänge. Natürlich gibt es auch bei Manimal einzelne Elemente dieser Stilrichtung, aber dabei bleibt es nicht. Wir haben weit mehr im Köcher, und ich denke, dass unser neues Album das perfekte Beispiel dafür ist.“

 

Tracklist:

01. Burn In Hell

02. Armageddon

03. Slaves Of Babylon

04. Forged In Metal

05. Chains Of Fury

06. Evil Soul

07. Path To The Unknown

08. Master Of Pain

09. Insanity

10. The Inevitable End

 

Checkt das neue Video zu "The Inevitable End“ hier an:



BOHEMYST - Čerň A Smrt
VÖ: 13.08.2021 / Petrichor

26.06.2021: BOHEMYST posten Lyric Video

 

Die Tschechischen Black/Death Metaller BOHEMYST werden ihr neues Album "Čerň A Smrt" am 13.08.2021 via Petrichor veröffentlichen.

 

BOHEMYST ist die Nachfolgeband der tschechischen Dunkelhorde AVENGER. Verschiedene persönliche und praktische Gründe führten dazu, AVENGER an seinem 25-jährigen Jubiläum (1992-2017) aufzulösen. Die Tschechen liefern jedoch weiterhin Black/Death Metal unter dem neuen Banner BOHEMYST. Die Band besteht auch aus mehreren (Ex-)MASTER’S HAMMER-Mitgliedern, hat viel live Erfahrung gesammelt und Alben von tadelloser Qualität aufgenommen. Die Band verbrachte viel Zeit damit, ihr erstes Album zu proben und zu schreiben. Als BOHEMYST ins Studio gingen, schafften sie es ein Meisterwerk der tschechischen Metal-Geschichte aufzunehmen. "Čerň A Smrt" ist ohne Zweifel das Album, auf das viele Leute gewartet haben. Blackened Metal mit einem Hauch von Death Metal und einem Hauch von altem südböhmischem Erbe verschmelzen zu einem Album, das an pure Pracht grenzt. Die Geschichte ist nicht originell, aber als wir von Petrichor dieses Album hörten, konnten wir nichts anderes tun, als von seiner schieren Brillanz erstaunt zu sein. Im August 2021 wird "Čerň A Smrt" physisch und digital veröffentlicht und wir fühlen uns geehrt, ein Teil davon zu sein. Die Zukunft des (tschechischen) Metals ist da und ihr Name ist Bohemyst!

 

Tracklist:

01. Intro

02. Čerň A Smrt

03. Krvehlas

04. Na Umrlčích Prknech

05. Paní Lesa

06. Kosti

07. Co Nelze Zapomenout

08. Nekromantika

09. Do Chřtánu Smrti

10. Zvrácenosti Zvědavosti

 

Checkt das Lyric Video zu "Krvehlas" hier an:



PESTILENCE - Exitivm
Photo: Marc van Peski

26.06.2021: PESTILENCE posten Exitivm (Full Album Stream)

 

Die Progressive Death Metal Dinos PESTILENCE aus Enschede in den Niederlanden sind ein Garant für technisch anspruchsvollen Extrem Metal. Mit ihrer beharrlichen Vehemenz, dem eigenständigen Bouquet und einer dynamischen, sphärischen bis bedrohlichen Aura, bringt das neu formierte Quartett einen unschlagbaren Boliden an den Start. Das Old School Todesbataillon hat, mit einigen Unterbrechungen, allerdings auch bereits 35 Jahre auf dem Buckel. Die Thrash Metal Einflüsse der Anfangstage hat man glücklicherweise nie ganz abgeschüttelt und so hat man auch mit dem neuesten Überflieger "Exitivm" (totale Zerstörung) eine derbe, vielschichtig aufgebaute und fetzige Stahlzentrifuge am Start. Nachdem sich das Besetzungskarussell kürzlich auch bei PESTILENCE zu schnell drehte und dabei die drei Kurzarbeiter Calin Paraschiv (Lead Guitars), Bassist Edward Negrea, sowie Septimiu Hărşan (Drums) aus der Bahn warf, verstärkte sich Sänger und Leadgitarrist Patrizio "Patrick" Mameli, der PESTILENCE im Jahre 2008 wiederbelebte, für die Aufnahmen zu "Exitivm" kurzerhand mit Rutger van Noordenburg (Lead Guitars), den Bassisten Joost van den Berg, sowie Drumgott Michiel van der Plicht.

 

Tracklist:

01. In Omnibvs (Intro) (02:45)        

02. Morbvs Propagationem (03:20)

03. Deificvs (03:35)      

04. Sempiternvs (03:41)         

05. Internicionem (03:36)

06. Mortifervm (03:49) 

07. Dominatvi Svbmissa (03:08)     

08. Pericvlvm Externvm (03:24)     

09. Inficiat (03:03)        

10. Exitivm (03:09)      

11. Immortvos (03:17) 

12. Personatvs Mortem (Outro) (02:11)

 

Checkt den Full Album Stream zu "Exitivm" hier an:



KILLING - Face The Madness
VÖ: 13.08.2021 / Mighty Music

23.06.2021: KILLING kündigen Debüt Album an und posten erste Videos

 

Die Dänischen Thrash Extremos haben ihren fullminanten Erstschag "Face The Madness " für den 13.08.2021 via Mighty Music angekündigt. Es ist die wahrscheinlich beste dänische Thrash Metal-Platte seit "Excursion Demise" von Invocator und "By Inheritance" von Artillery!

 

Thrash hatte so viele Wellen, Höhen und Tiefen, dass es fast unmöglich ist, die ganze Geschichte des Stils zurückzuverfolgen. Die Fans bleiben jedoch die gleichen, da Bands wie Slayer und Metallica eine schnellere und aggressivere Einstellung zu NWOBHM als Gegenreaktion gegen den Naturschutz der Reagan-Ära und die Popkultur der frühen 80er entwickelt haben. KILLING ist genau das Produkt. Ein Haufen Kids, die mit dem Sound des klassischen Thrash Metal aufgewachsen sind, den wir alle kennen, der sie dazu brachte, ihre Instrumente in die Hand zu nehmen und wie ihre Idole zu thrashen. Um es kurz zu machen, dies ist das Rückgrat von "Face The Madness", dem Debütalbum der Midtjylland Fab-Four, das einfach als "eines der besten Thrash-Alben des Jahres 2021" in die Geschichte eingehen wird.

 

Tracklist:

01. Kill Everyone (02:04)      

02. Before Violence Strikes (03:24) 

03. Don’t GetMad, Get Evil (04:51)

04. See You in Hell (04:47)   

05. Legion of Hate (03:35)     

06. Straight Out of Kattegat (05:23) 

07. One Last Victim (04:53)   

08. 1942 (04:47) 

09. Killed in Action (06:54)

 

Checkt die Videos zu "Kill Everyone" und "Legion of Hate" hier an:



PESTILENCE- Exitivm
Photo: Marc van Peski

18.06.2021: PESTILENCE posten weiteres Video

 

Das neue Album der niederländischen Death Metal-Legenden PESTILENCE ist eine Woche entfernt und um das Warten zu versüßen, veröffentlicht die Band ein Musikvideo zu einem neuen Track mit dem Titel 'Sempiternvs'. Das Video wurde bei Paard in den Niederlanden mit der Postproduktion von Stratos Kountouras (Varathron) aufgenommen. Schaut euch das Video unten an, bevor am 25. Juni das neue Album "Exitivm" via Agonia Records erscheint.

 

Die Progressive Death Metal Dinos PESTILENCE aus Enschede in den Niederlanden sind ein Garant für technisch anspruchsvollen Extrem Metal. Mit ihrer beharrlichen Vehemenz, dem eigenständigen Bouquet und einer dynamischen, sphärischen bis bedrohlichen Aura, bringt das neu formierte Quartett einen unschlagbaren Boliden an den Start. Das Old School Todesbataillon hat, mit einigen Unterbrechungen, allerdings auch bereits 35 Jahre auf dem Buckel. Die Thrash Metal Einflüsse der Anfangstage hat man glücklicherweise nie ganz abgeschüttelt und so hat man auch mit dem neuesten Überflieger "Exitivm" (totale Zerstörung) eine derbe, vielschichtig aufgebaute und fetzige Stahlzentrifuge am Start. Nachdem sich das Besetzungskarussell kürzlich auch bei PESTILENCE zu schnell drehte und dabei die drei Kurzarbeiter Calin Paraschiv (Lead Guitars), Bassist Edward Negrea, sowie Septimiu Hărşan (Drums) aus der Bahn warf, verstärkte sich Sänger und Leadgitarrist Patrizio "Patrick" Mameli, der PESTILENCE im Jahre 2008 wiederbelebte, für die Aufnahmen zu "Exitivm" kurzerhand mit Rutger van Noordenburg (Lead Guitars), den Bassisten Joost van den Berg, sowie Drumgott Michiel van der Plicht.

 

Das komplette PESTILENCE- "Exitivm" Review, Videos, Anspieltipps, Tourdates etc. checkt ihr hier: 

 

https://www.lackoflies.com/pestilence-exitivm/

 

Tracklist:

01. In Omnibvs (Intro) (02:45)

02. Morbvs Propagationem (03:20)

03. Deificvs (03:35) 

04. Sempiternvs (03:41) 

05. Internicionem (03:36)

06. Mortifervm (03:49) 

07. Dominatvi Svbmissa (03:08)     

08. Pericvlvm Externvm (03:24)     

09. Inficiat (03:03)        

10. Exitivm (03:09)      

11. Immortvos (03:17) 

12. Personatvs Mortem (Outro) (02:11) 

 

Checkt den neuesten Augen und Ohrenschmaus hier an:



CARNIFEX - Pray For Peace
CARNIFEX - Pray For Peace

18.06.2021: CARNIFEX posten futuristisches Video

 

Heute haben die Deathcore-Pioniere aus San Diego, CARNIFEX, ein Musikvideo zu ihrer neuen Single "Pray For Peace" veröffentlicht (Regie und Schnitt: Jim Louvau & Tony Aguilera).

 

CARNIFEX kommentieren: “With each song we release, our goal is to take you further into the abyss, further from reality. 'Pray For Peace' is no exception. A nihilist’s anthem with blasts, bounce, and breakdowns to keep you pitting! See you on the road!'

 

Der Song wurde Anfang des Jahres in den Back Lounge Studios in San Diego, Kalifornien, aufgenommen. Produziert wurde er von der Band & Mick Kenney (ANAAL NATHRAKH, BLEEDING THROUGH), welcher zusammen mit Shawn Cameron die Single produziert haben. Mick war auch für Mixing und Mastering verantwortlich. Das Artwork für die Single stammt von Alexandre Goulet. 

Checkt das neue und extreme Video zu "Pray For Peace" hier an:



CARCASS - Torn Arteries
Streetdate: 17.09.2021 / Nuclear Blast

18.06.2021: CARCASS - neues Album via Nuclear Blast und erstes Visualizer Video

 

CARCASS - "Torn Arteries"

 

Death Metal

 

VÖ: 17.09.2021

 

Das Warten hat (fast) ein Ende...Die englische Extrem-Metal-Legende CARCASS hat Details, zu ihrem mit Spannung erwarteten 7. Studioalbum "Torn Arteries" bekannt gegeben, welches am 17. September bei Nuclear Blast Records erscheinen wird. Zusammen mit der Ankündigung hat die Band einen neuen Song mit dem Titel "Kelly's Meat Emporium" veröffentlicht, der ab sofort auf allen Streaming-Diensten verfügbar ist.

 

Das Visualizer Video zu "Kelly's Meat Emporium" könnt ihr weiter unten in dieser News anchecken!

 

Hier könnt ihr "Torn Arteries" vorbestellen: http://www.nuclearblast.com/carcass-tornarteries

 

"Torn Arteries" Tracklisting:

01. Torn Arteries

02. Dance of Ixtab (Psychopomp & Circumstances March No. 1)

03. Eleanor Rigor Mortis

04. Under The Scalpel Blade

05. The Devil Rides Out

06. Flesh Ripping Sonic Torment Limited

07. Kelly's Meat Emporium

08. In God We Trust

09. Wake Up And Smell The Carcass /Caveat Emptor

10. The Scythe's Remorseless Swing

 

Checkt das appetitanregende Visualizer Video zu "Kelly's Meat Emporium" hier an:



Catriona Ward - Das letzte Haus in der Needless Street
Erscheinungstermin: 14.12.2021 / Festa Verlag

18.06.2021: CATRIONA WARD – treibt im Dezember ihre Psychospielchen beim Festa Verlag

 

Catriona Ward - Das letzte Haus in der Needless Street

 

Psychothriller

 

Erscheinungstermin: 14.12.2021

 

Du glaubst du weißt, was im letzten Haus in der Needless Street passiert? Tja, du liegst auf jeden Fall falsch.

 

Zum Buch:

Dies ist die Geschichte von Ted, der mit seiner Tochter Lauren und der Katze Olivia in einem gewöhnlichen Haus am Ende einer gewöhnlichen Straße lebt.

 

Lulu, die kleine Schwester von Dee, ist vor Jahren auf mysteriöse Weise verschwunden. Man glaubt, dass sie ermordet wurde.

Als Hauptverdächtiger galt damals der Einzelgänger Ted – ein eigenartiger Mann, der an einer Entwicklungsstörung leidet. Die Anschuldigung eines solch abscheulichen Verbrechens haben sich zudem äußerst nachteilig auf sein Leben ausgewirkt.

Dee ist inzwischen erwachsen, aber immer noch fest entschlossen herauszufinden, was Lulu angetan wurde. Deshalb mietet sie ein Haus in der Needless Street und beobachtet das merkwürdige Treiben des Mannes aus der Sicherheit ihres neuen Zuhauses.

Als ein Nachbar verschwindet und sich weitere seltsame Dinge ereignen, fällt der Verdacht erneut auf Ted … Kann Dee das Monster endlich demaskieren?

 

Ein höllisch gut geschriebenes Psycho-Puzzle.

 

Du glaubst du weißt, was im letzten Haus in der Needless Street passiert? Tja, du liegst auf jeden Fall falsch.

 

Stephen King: »Das ganze Lob über THE LAST HOUSE ON NEEDLESS STREET ist nicht übertrieben. Der Roman hat mich umgehauen. Ein wahrer Nervenzerfetzer, der seine grandiosen Geheimnisse bis zum Ende bewahrt. Seit GONE GIRL habe ich so was Aufregendes nicht mehr gelesen.«

 

Alex North: »Ein Meisterwerk. Faszinierend und herzzerreißend. Einer der stärksten und am besten geschriebenen Romane der letzten Jahre.«

 

Joanne Harris: »Bücher wie diese erscheinen nicht allzu oft. Ein raffinierter, gut geschriebener, stilsicherer Psychothriller ... mit einer perfekt strukturierten Handlung und einem perfekt befriedigenden WAAAS am Ende. Ich würde gern sagen, ich habe das Buch in einem Zug eingeatmet, aber ich glaube, ich war zu beschäftigt damit, den Atem anzuhalten.«

 

Joe Hill: »Ein kaltes, wunderschönes Meisterwerk. Ich bin absolut begeistert.«

 

Catriona Ward - Das letzte Haus in der Needless Street

Psychothriller

Festa Verlag (Festa Must Read)

ISBN-13: 978-3-86552-950-3

Ca. 420 Seiten

Gebundene Ausgabe in der Festa-Lederoptik; mit Leseband

Originaltitel: The Last House on Needless Street

Erscheinungstermin: 14.12.2021

22,99 Euro

 

"Das letzte Haus in der Needless Street" beim Festa Verlag: https://www.festa-verlag.de/das-letzte-haus-in-der-needless-street.html


Carlton Mellick III - Quiksand House
Erscheinungstermin: 26.08.2021 / Festa Verlag

17.06.2021: CARLTON MELLICK III – neues vom Meister der Bizarro Fiction am 26.08.2021 beim Festa Verlag

 

Carlton Mellick III - Quicksand House

 

Bizarro Fiction

 

Erscheinungstermin: 26.08.2021

 

ERSCHEINT IM AUGUST. BESTELLUNG NOCH NICHT MÖGLICH. FESTA SPECIAL - BAND 12

 

Zum Buch:

Tick und Polly haben ihre Eltern noch nie gesehen. Sie leben mit ihnen in demselben zerfallenen Gebäude, aber aus irgendeinem Grund haben ihre Eltern sie niemals besucht.

Als die Maschinen, die sie mit Nahrung und Wasser versorgen, nicht mehr funktionieren, müssen die Geschwister ihr Zimmer zum ersten Mal verlassen.

Der Rest des Hauses ist viel größer, als sie sich das vorgestellt haben. Die labyrinthartigen Gänge sind dunkel und voller Schatten, in denen seltsame Kreaturen lauern.

Je tiefer Tick und Polly in das Haus vordringen, umso mehr verwirrende Geheimnisse offenbaren sich …

 

Quicksand House ist wie eine Survival-Horror-Version von Blumen der Nacht. Ein dystopischer Albtraum vom Meister der Bizarro Fiction.

 

Amazon.de: »Mellick III ist der Tim Burton der Literatur.«

 

Brian Keene: »Bizarr, abgedreht und erbarmungslos – Carlton Mellicks Werk ist, als hättest du dein Hirn in einen Mixer gesteckt.«

 

Mit Leseband, gebunden in der Festa-Lederoptik.

 

Carlton Mellick III - Quicksand House

Bizarro Fiction

Festa Verlag (Festa Special – Band 12)

ISBN-13: ohne ISBN

368 Seiten

Gebundene Ausgabe in der Festa-Lederoptik; mit Leseband

Originaltitel: Quicksand House

Erscheinungstermin: 26.08.2021

19,99 Euro

 

"Quicksand House" beim Festa Verlag: https://www.festa-verlag.de/quicksand-house.html


Tom Abrahams - Die Bar am Ende der Welt
Erscheinungstermin: 30.09.2021 / Luzifer Verlag

16.06.2021: TOM ABRAHAMS neuer Endzeitthriller am 30. September 2021 beim Luzifer Verlag

 

Tom Abrahams - Die Bar am Ende der Welt

 

Endzeit Thriller

 

Erscheinungstermin: 30.09.2021

 

Tom Abrahams' neuester Roman ist ein wilder Ritt durch eine postapokalyptische Welt, die jedoch mit einer phantastischen Wendung aufwartet. Für Fans von Hugh Howey und Stephen Kings »Dunkler Turm«-Saga.

 

Zum Buch:

Eine notleidende Stadt. Ein Schmuggler auf Abwegen. Und der Kampf um die Zukunft der Menschheit.

 

Zeke ist ein übler Kerl. Unfreiwillig. Aber um in einer postapokalyptischen Welt zu überleben, in der Vertrauen ebenso rar ist wie Wasser, bleibt einem nichts anderes übrig.

 

Doch nachdem er weit draußen im Ödland nur knapp dem Tod entrinnt, beschließt er, sein Leben nicht länger für irgendwelche gierigen Gangsterbosse aufs Spiel zu setzen.

 

Gestrandet in einer Bar im Nirgendwo trifft er genau die richtigen Raubeine, um die Dinge wieder ins Lot zu bringen. Bewaffnet mit einer neuen Bestimmung und einem ganz besonderen Auto macht sich Zeke auf, um Vergeltung zu üben, Erlösung zu finden, und – wo er schon mal dabei ist – vielleicht auch seine große Liebe zurückzuerobern.

 

Tom Abrahams - Die Bar am Ende der Welt

Endzeit Thriller

Luzifer Verlag

ISBN-13: 978-3-95835-613-9

400 Seiten

Taschenbuch

Originaltitel: The Bar at the End of the World

Erscheinungstermin: 30.09.2021

13,95 Euro

 

"Die Bar am Ende der Welt" beim Luzifer Verlag: https://luzifer-verlag.de/titel/1664


LORNA SHORE - …And I Return To Nothingness
Streetdate: 13.08.2021 / Century Media

15.06.2021: LORNA SHORE neue EP "...And I Return To Nothingness" kommt am 13.08.2021

 

Für LORNA SHORE ist das Triumvirat von Songs im Herzen von „…And I Return to Nothingness – EP“ nichts weniger als ein Exorzismus – und ein Eintauchen in etwas Dunkleres. Die Veröffentlichung der EP ist für den 13. August 2021 geplant – bekommt einen ersten tiefschwarzen Vorgeschmack, indem ihr „To The Hellfire“ weiter unten in dieser News ancheckt...sehr geiler Track übrigens!

 

Adam De Micco (guitar) comments: Finally excited to release all this information to everyone. It's been a year and a half on silence on our end and today is a day that we cannot be quiet about this. To be able to announce our new vocalist Will Ramos, a brand new EP, and to finally get back to playing shows again. Will filled in for us over in Europe and during the past year we decided to do 3 songs to see how the fit would be. Which brings us to our EP ‘...And I Return To Nothingness’. The EP features 3 songs that we feel sums up and identifies the band in a way that we see fit. Each song is unique from the next and displays the characteristics of who we are as a band. In addition to we will be playing shows supporting the release of the EP. Here’s the next chapter of Lorna Shore!

 

„To The Hellfire“ ist der erste Track, der ihre neue Stimme vorstellt, A Wake In Providence Frontmann Will Ramos, ein langjähriger Freund und Veteran der Szene, aus der die Band hervorgegangen ist. LORNA SHORE begannen auf der European Faces of Death-Tour, die von den polnischen Thrashern Decapitated angeführt wurde, eine Feuerprobe und eine Siegesrunde. Sie behaupteten sich und gewannen die Menge, nur um sich der Herausforderung zu stellen, dass die Tour abgesagt wurde und sie einen ganzen Kontinent entfernt waren, während die Welt inmitten der Ausbreitung von Covid-19 zusammenbrach. In dieser Zeit war die Saat von „…And I Return to Nothingness“ vorhanden. Als der Lockdown kam, tauchten DeMicco, Archey, Ramos und Gitarrist Andrew O'Connor tiefer in die kreativen Instinkte ein, die LORNA SHORE ursprünglich zu einer festen Größe in der Extrem-Metal-Szene machten. Mit Kunstwerken des bekannten polnischen Malers Mariusz Lewandowski (Bell Witch, Fuming Mouth) versehen, bestätigt „…And I Return to Nothingness“ LORNA SHOREs kreative Konzentration und Intensität. In Zusammenarbeit mit dem „Immortal“-Produzenten Josh Schroeder in den Random Awesome Studios in Midland, Michigan, war die Band bereit, den nächsten Schritt zu gehen. Die drei Tracks der EP: „To the Hellfire“, „Of the Abyss“ und der Titelsong sind der Beweis dafür, dass LORNA SHORE nicht nur ihr feuriges Erbe fortsetzt. Sie zünden es wieder an und setzen ihr Vermächtnis auf spektakuläre Weise in Brand.  

Tracklist:

01. To the Hellfire

02. Of The Abyss

03. ...And I Return To Nothingness

 

Checkt das neue Video zu "To the Hellfire" hier an:

 



14.06.2021: ADAM NEVILL - Band 10 der limitierten Cemetery Dance Germany-Reihe

 

Adam Nevill - Niemand kommt hier lebend raus

 

Horror

 

Erscheinungstermin: 26.07.2021

 

Ende Juli erscheint NIEMAND KOMMT HIER LEBEND RAUS und es ist ein kleines Jubiläum: nämlich Band 10 der limitierten Cemetery Dance Germany-Reihe, diesmal mit Artwork von Vincent Chong (Cover & Illustration der Signaturseite) sowie Glenn Chadbourne (Innenillustrationen).

 

Bereits letzten September wurde eine Verfilmung von Netflix bekannt gegeben, und wie uns Adam erst vor ein paar Tagen mitteilte, befindet sich der Film mittlerweile in der Postproduction, sodass mit dem Erscheinen noch in 2021 gerechnet werden kann.

 

Hinweis für Sammler:

Das Buch ist von Adam Nevill und beiden Künstlern signiert.

 

Was dir in der Edgehill Road begegnet, wird dein Verständnis unserer Welt erschüttern.

 

Zum Buch:

Stephanie Booth ist am Boden – knapp bei Kasse und ohne geregelte Arbeit. Als sie eine bezahlbare Bleibe in einem reinen Mädchenhaushalt findet, glaubt sie, dass sich ihr Glück endlich gewendet hat.

 

Doch die Edgehill Road 82 ist nicht das, was sie zu sein scheint. Die unheimliche Atmosphäre des riesigen Hauses und der exzentrische Vermieter Knacker McGuire sind schon beunruhigend genug – wirklich beängstigend jedoch sind das Flüstern hinter dem Kamin, das Kratzen unter dem Fußboden und die weinenden Frauen in den anderen Zimmern.

 

Als schließlich Knackers Cousin Fergal auftaucht, fängt der wahre Horror erst an. Und Stephanie muss sich fragen, ob sie aus einem Haus mit Schrecken jenseits ihrer schlimmsten Albträume jemals lebend herauskommt.

 

Adam Nevill - Niemand kommt hier lebend raus

Horror

Buchheim Verlag

ISBN-13: Privatdruck ohne ISBN

600 Seiten

Gebundene Ausgabe mit Lesebändchen; Amerikanisches Buchformat 23,5 x 16,5 cm

Originaltitel: No One Gets Out Alive

Limitierung: 999 Stück

Erscheinungstermin: 26.07.2021

39,99 Euro / Vorbestellbar zum Subskriptionspreis von 34,99 €

 

"Niemand kommt hier lebend raus" beim Buchheim Verlag:

https://www.buchheim-verlag.de/adam-nevill-niemand-kommt-hier-lebend-raus.html


DISTANT - Aeons Of Oblivion
DISTANT

13.06.2021: DISTANT mit neuem audiovisuellen Material am Start

 

Die Niederländisch/Slowakische Downtempo Deathcore Sektion DISTANT ist bekannt für ihren richtungsweisenden, wuchtigen Sound, ihre enorme musikalische Dichte und Durchschlagskraft, sowie den vielschichtigen Pool an Abwechslungsreichtum, an dem sie sich gütlich tun. Seit die Extrem Metal Connaisseurs im Jahre 2014 zusammenfanden, haben die Meister ihres Metiers vier EPs und das 2019er full-length Debüt "Tyrannotophia" veröffentlicht. Mit der zweiten Langrille "Aeons Of Oblivion" hat die ultimative Deathcore Maschine eine Dramaturgie geschwängerte, ultraschwere Dampfwalze voller Überraschungen herangezüchtet, die in ihrer morbiden und bedrohlichen Atmosphäre alarmierender und verstörender kaum hätte ausfallen können. Das letzte Kapitel über den Niedergang des Königreichs Tyrannotophia birgt, unter dem Einsatz schwerer Artillerie, regelrechte Verschiebungen des Zeitkontinuums, welche von DISTANT in monströse, futuristisch anmutende, spacig-cinematische Strukturen eingebettet wurden.

 

Tracklist:

01. Pandemonium (00:31)

02. Hellmouth (03:49)  

03. Temple Of Taglaroth ft. Mendel bij de Leij of ex-ABORTED (03:34)

04. Aeons Of Oblivion ft. Adam Warren of OCEANO (03:52)

05. Graveborn (03:03)

06. The Offering (01:38)

07. Oedipism (03:36)

08. Dawn Of Corruption ft. Jason Evans of INGESTED (04:19)

09. Cryogenesis ft. Lochie Keogh of ALPHA WOLF (04:39)

10. The Void (02:01)

11. The Eternal Lament (03:57)

12. Dusk Of Anguish ft. John Robert C. of THE LAST TEN SECONDS OF LIFE (04:53)

13. Ritual I: Cyklus (01:52)

14. Ritual II: Rakva (03:30)

15. Ritual III: Vermilion Rivers (02:08)

16. Ritual IV: Hull Of Crows (01:18)

17. The Tyrannt’s Covenant ft. Kyle Anderson of BRAND OF SACRIFICE (03:29)

18. Maledictus (02:44)

19. Argent Debt (Bonus Track) (06:42)

 

Das komplette DISTANT - "Aeons Of Oblivion" Review, Videos, Anspieltipps, Tourdates etc. checkt ihr hier:

https://www.lackoflies.com/distant-aeons-of-oblivion/

Checkt das neue Video zu "Aeons Of Oblivion" ft. Adam Warren von OCEANO hier an:



Edward Lee - Leichenwald
Erscheinungstermin: 29.06.2021 / Festa Verlag

11.06.2021: EDWARD LEE - neuer Horror am 29.06.2021

 

Edward Lee - Leichenwald

 

Horror

 

Erscheinungstermin: 29.06.2021

 

ERSCHEINT ENDE JUNI. HORROR & THRILLER - BAND 161

Überall ausgebuddelte Leichenteile … Willkommen zu Hause, Patricia.

 

Zum Buch:

Eine Prostituierte, die fast zu Tode gewürgt und dann lebendig verscharrt wird. Kinder, die im Wald spielen – und nie wieder zurückkehren. Frauen, die vergewaltigt und ermordet werden. Männer, die man einfach so abschlachtet. Und überall ausgebuddelte Leichenteile …

Willkommen zu Hause, Patricia.

 

Als Patricia White in ihre verhasste Heimatstadt zurückkehrt, erwartet sie dort keine idyllische Landschaft zwischen Wäldern und Meer. Der beschauliche Ort wird von einer Serie bizarrer Morde heimgesucht, völlig wahllos und so grauenhaft, dass panische Angst um sich greift.

Wurde die Stadt wirklich vom Bösen verseucht, namenlos und älter als die Sünde selbst?

 

Richard Laymon: »Edward Lee – das ist literarische Körperverletzung!«

 

Horror Reader: »Ein perverses Genie.«

 

Edward Lee - Leichenwald

Horror

Festa Verlag

ISBN-13: 978-3-86552-932-9

400 Seiten

Paperback, Umschlag in Festa-Lederoptik

Originaltitel: The Backwoods

Erscheinungstermin: 29.06.2021

€ 14,99 [D] inkl. MwSt.

 

Brutalität/Gewalt:4/5

Anspruch: 3/5

Sex/Obszönität: 4/5

 

Edward Lee - "Leichenwald" beim Festa Verlag: https://www.festa-verlag.de/leichenwald.html


REQUIEM - Collapse Into Chaos
Streetdate: 25.06.2021 / Massacre Records

10.06.2021: REQUIEM veröffentlichen neue Single nebst Lyric Video

 

Na, Lust auf ein bisschen kompromisslosen und brutalen Death Metal der alten Schule?

 

Die Death Metal Veteranen REQUIEM aus der Schweiz haben heute ihre neue Single "Mankind Never Learns" veröffentlicht, zu der es weiter unten in dieser News auch das passende Lyric Video gibt.

 

Das neue Studioalbum "Collapse Into Chaos" wird am 25. Juni bei Massacre Records erscheinen!

Es wurde von V.O. Pulver im Little Creek Studio gemischt und gemastert. Für die Gestaltung des Coverartworks ist Tata Kumislizer (Kumislizer Design) verantwortlich.

 

"Collapse Into Chaos" wird als CD Digipak, limitierte Vinyl LP in unterschiedlichen Farben sowie in digitaler Form erhältlich sein und kann hier bereits vorbestellt werden » https://lnk.to/collapseintochaos

 

Tracklist:

01. Fade into Emptiness (03:32)      

02. Collapse into Chaos (03:09)

03. Mind Rape (03:25)

04. Down to Zero (02:52)

05. All Hail the New God (03:48)

06. Only Empty Words Remain (02:00)    

07. Progress to Collapse (03:20)      

08. Mankind Never Learns (04:12)  

09. Ivory Morals (01:37)        

10. Out of Sight, Out of Mind (03:09)      

11. New World Dystopia (03:39)    

12. World Downfall 2020 (Outro) (01:55)

 

Checkt das Lyric Video zu "Mankind Never Learns" hier an:



William Lindsay Gresham - Nightmare Alley
Erscheinungstermin: 13.09.2021 / Heyne Hardcore

10.06.2021: WILLIAM LINDSAY GRESHAM - demnächst bei Heyne Hardcore

 

William Lindsay Gresham - Nightmare Alley

 

Drama/Noir

 

Erscheinungstermin: 13.09.2021

 

Die Romanvorlage zum Kinofilm von Guillermo del Toro

 

Zum Buch:

Willkommen in der Welt der Jahrmärkte und Freakshows. Der junge Schausteller Stanton Carlisle lernt dort die schmutzigen Tricks und wird zum skrupellosen Gauner. Er gibt sich als spiritueller Guru aus, um die Reichen und Schwachen auszunehmen. Es beginnt ein Psychoduell aus Täuschung und Verrat, bei dem nicht länger nur die Zuschauer, sondern alle Beteiligten zu Verlierern werden. Doch sein Spiel der Lügen treibt ihn geradewegs in die Albtraumgasse … Mit effektiver Atmosphäre und außergewöhnlicher Prosa geschrieben, ist Nightmare Alley mehr als ein großes Drama: Stantons entschlossener Aufstieg und der unvermeidliche Sturz ins Verderben ist die röntgenscharfe Durchleuchtung des »american dream«.

 

William Lindsay Gresham - Nightmare Alley

Drama/Noir

Heyne Hardcore

ISBN-13: 978-3453677364

512 Seiten

Paperback

Originaltitel: Nightmare Alley

Erscheinungstermin: 13.09.2021

€ 12,99 [D] inkl. MwSt.

€ 13,40 [A] | CHF 18,90 * (* empf. VK-Preis)

 

William Lindsay Gresham - "Nightmare Alley" bei Heyne Hardcore:

https://www.penguinrandomhouse.de/Paperback/Nightmare-Alley/William-Lindsay-Gresham/Heyne-Hardcore/e585252.rhd


FLESHBORE - Embers Gathering
Streetdate: 13.08.2021 / Innerstrength Records

05.06.2021: FLESHBORE mit brutalem Tech Death Brett am Start

 

Die US-Tech-Death-Crew FLESHBORE aus Indianapolis (IN) wird ihr Debütalbum "Embers Gathering" am 13. August via Innerstrength Records veröffentlichen.

 

"Embers Gathering" ist eine Neudefinition des Bandsounds, mit jahrelanger kalkulierter Arbeit, die in die Verfeinerung der Songs gesteckt wurde. Das Ergebnis ist ein Album voller ohrenbetäubender Riffs, begleitet von Texten, die sich auf persönliche Lebensereignisse, auf das Treffen und Überwinden von Hindernissen und die durch diese Erfahrungen gewonnene Perspektive beziehen.

 

FLESHBORE nahmen das Album mit Jackson Ward bei Strata Recording auf. Luciferium War Graphics wurde auch angeworben, um die visuelle Darstellung des Albumcovers sowie ein neues Logo zu erstellen, das mit dem neuen Sound weiterentwickelt wurde.

 

Tracklist:

01. Momentum (Intro) (03:43)        

02. Careless Preacher (05:36)

03. Cynicism (04:06)    

04. The Scourge (04:59)

05. Embers Gathering (03:58)

06. Revivified (04:46)

07. One Thousand Hands (05:51)

 

Checkt das brachiale Technical Death Brett zu "Embers Gathering" hier an:



PESTILENCE- Exitivm
Streetdate: 25.06.2021 / Agonia Records

28.05.2021: PESTILENCE hauen nächstes Video raus

 

Die niederländischen Death Metal-Ikonen PESTILENCE haben einen neuen Song mit dazugehörigem Musikvideo zu "Deificvs" veröffentlicht, das von der renommierten Videoproduktionsfirma Grupa 13 (KREATOR, BEHEMOTH, AMON AMARTH) produziert wurde. Der Song ist nach "Morbvs Propagationem" die zweite Single des kommenden Albums "Exitivm". Das Album soll am 25. Juni über Agonia Records veröffentlicht werden.

 

Die 1986 gegründeten Progressiver Death Metaller PESTILENCE aus Enschede in den Niederlanden sind wahre Techniker vor dem Herrn. Ein neues Album auf einem neuen Label mit einer völlig neuen Besetzung und einer neuen Dynamik: Egal was passiert, PESTILENCE oder genauer gesagt ihr Maestro Patrizio Mameli sind wie der Phönix, der immer wieder aus der Asche aufsteigt. Drei Jahre nach der Veröffentlichung von "Hadeon" tritt die Band in einer komplett überarbeiteten Besetzung an. Neben dem ehemaligen DEW-SCENTED und CREEPMIME Bassist Joost van der Graaf, sowie Leadgitarrist Rutger van Noordenburg (BLEEDING GODS), die beide 2019 zu PESTILENCE stießen, hat man sich im Jahre 2020 mit dem ehemaligen GOD DETHRONED Schlagwerker Michiel van der Plicht verstärkt. Das neue Line-Up erweist sich nicht nur als seines goldenen Erbes würdig, sondern liefert mit 'Exitivm' die wahrscheinlich beste Inkarnation seit über einem Jahrzehnt, mit der Art von Sound, der alle Fans von "Testimony Of The Ancients" sofort begeistern wird.

 

Das neunte Studio-Album, das im letzten Sommer über einen Zeitraum von zwei Monate aufgenommen wurde und mit der knusprigsten Produktion ausgestattet ist, die es je gab, trägt aus einem bestimmten Grund den Titel "Exitivm". Was auf Latein so viel wie "totale Zerstörung" bedeutet, umfasst zehn neuen Tracks (plus ein Intro und ein Outro). Die Songs sind brutal und dennoch progressiv, in einer Science-Fiction-Atmosphäre getränkt und von Mamelis leuchtender Soloarbeit und subtilen Keyboard-Ebenen umgarnt. Sowohl eine Neuerfindung als auch eine Bestätigung von allem, wofür die Band seit 1986 steht. 35 Jahre nach ihrer Bandgründung erforschen PESTILENCE mit "Exitivm" mehr denn je die weiteren Außenposten des extremen Metal-Sounds.

 

Tracklist:

01. In Omnibvs (Intro) (02:45)

02. Morbvs Propagationem (03:20)

03. Deificvs (03:35)        

04. Sempiternvs (03:41) 

05. Internicionem (03:36)

06. Mortifervm (03:49)   

07. Dominatvi Svbmissa (03:08)       

08. Pericvlvm Externvm (03:24)       

09. Inficiat (03:03)

10. Exitivm (03:09)      

11. Immortvos (03:17) 

12. Personatvs Mortem (Outro) (02:11)

 

Checkt den neuesten Augen und Ohrenschmaus hier an:



27.05.2021: Totentanz Magazin sucht Verstärkung im Print Layout Bereich

 

Kontaktaufnahme entweder per PN unter:

 

https://www.facebook.com/totentanzmagazin

 

oder

 

www.totentanz-magazin.de


DISTANT - Aeons Of Oblivion
Streetdate: 11.06.2021 / Unique Leader Records

26.05.2021: DISTANT hauen euch "The Tyrannt’s Covenant" um die Ohren

 

Das Niederländisch/Slowakische Downtempo Deathcore Six-Pack DISTANT veröffentlicht mit "The Tyrannt’s Covenant" ft. Kyle Anderson (Fronter der Kanadier BRAND OF SACRIFICE) eine neue Single inklusive Lyric Video. Ihr zweites, 18 Tracks umfassendes Vollwerk "Aeons Of Oblivion" kommt am 11.06.2021 via Unique Leader Records.

 

Tracklist:

01. Pandemonium

02. Hellmouth

03. Temple Of Taglaroth ft. Mendel bij de Leij of ex-ABORTED

04. Aeons Of Oblivion ft. Adam Warren of OCEANO*

05. Graveborn

06. The Offering

07. Oedipism

08. Dawn Of Corruption ft. Jason Evans of INGESTED

09. Cryogenesis ft. Lochie Keogh of ALPHA WOLF

10. The Void

11. The Eternal Lament

12. Dusk Of Anguish ft. John Robert C. of THE LAST TEN SECONDS OF LIFE

13. Ritual I: Cyklus

14. Ritual II: Rakva

15. Ritual III: Vermilion Rivers

16. Ritual IV: Hull Of Crows

17. The Tyrannt’s Covenant ft. Kyle Anderson of BRAND OF SACRIFICE

18. Maledictus

 

Checkt das neue Lyric Video zu "The Tyrannt’s Covenant" hier an: 



23.05.2021: ALEXIS HENDERSON - Start der Bethel-Reihe

 

Alexis Henderson - Das Jahr der Hexen

 

Dark Fantasy/History

 

Erscheinungstermin: 21.05.2021

 

Zum Buch:

Ein atemberaubender Roman über eine junge Frau, die in einer unerbittlich puritanischen Gesellschaft lebt und dunkle Kräfte in sich entdeckt.

 

In Bethel ist das Wort des Propheten Gesetz. Allein Immanuelles bloße Existenz durch die Liebe ihrer Mutter zu einem Fremden ist Gotteslästerung.

So wie alle anderen Frauen in der Siedlung führt Immanuelle ein Leben der Unterwerfung und absoluten Hingabe.

Doch dann betritt sie die verbotenen Dunklen Wälder, die Bethel umgeben. Sie werden von den Geistern von vier Hexen heimgesucht. Diese machen Immanuelle ein außergewöhnliches Geschenk: Das Tagebuch ihrer verstorbenen Mutter ...

Fasziniert von den geheimnisvollen Aufzeichnungen, fällt es Immanuelle schwer zu verstehen, weshalb sich ihre Mutter mit den mächtigen Hexen verbündete. Bis sie die grausame Wahrheit über den Heiligen Krieg des ersten Propheten erfährt, bei dem unzählige Frauen und Mädchen missbraucht, gefoltert und verbrannt wurden.

 

Alexis Henderson - Das Jahr der Hexen

Dark Fantasy/History

FESTA Verlag

ISBN-13: 978-3-86552-911-4

528 Seiten

Gebundene Ausgabe

Originaltitel: The Year of the Witching

Erscheinungsdatum: 21.05.2021

19,99 Euro

 

"Das Jahr der Hexen" im FESTA Verlag: https://www.festa-verlag.de/das-jahr-der-hexen.html

 


BOKOR - Entity Of Plague (Single)
BOKOR - Entity Of Plague (Single)

22.05.2021: BOKOR posten erste Single von kommender EP

 

Die Brutal Voodoo Death Metal Entourage BOKOR aus Oldenburg schiebt in den nächsten Wochen ihre zweite EP "Shrine Of Lies" über die Ladentheke. Mit "Entity Of Plague" hauen die Norddeutschen die erste Single der neuen 5-Track-EP samt Track-Video raus, bei dem die Untoten extrem aggressiv zu Werke gehen, dennoch den melodischen Aspekt nicht außer Acht lassen. Mit zweistimmigem, dunklem, rohem Todesgrollen und ketzerisch-heiserem Screaming, fleischig-derbem Riffing und sprunghaftem Extrem Metal Geballer, hat das Brutalo Trio BOKOR ein fett angereichertes und explosives Gemisch im Tank. Der Bokor ist ein dunkler, haitianischer Voodoo Priester, der den Loa-Geistern dient und mittels Voodoo-Ritualen in der Lage ist, die Toten zum Leben zu erwecken. Das schaffen die Niedersachsen aufgrund des derben Styles, den sie bereits auf ihrer die 4-Track Debüt-EP "Phlebotomy" an den Tag legen, mit Leichtigkeit.

 

BOKOR zu "Entity Of Plague": „Es ist soweit! Hier ist der erste Song unserer neuen EP. Wir haben im August letzten Jahres mit den Recordings begonnen und sind stolz euch jetzt das Ergebnis unserer Arbeit präsentieren zu können.“

 

Tracklist:

 

01. The Source Of Malevolence

02. Entity Of Plague

03. Force To Obliterate

04. The Unstained Soul

05. Wretched Divinity

 

Checkt das Track-Video zu "Entity Of Plague" hier an:

 

 

Das meint LACK OF LIES zur Vorgänger-EP "Phlebotomy"!



Mats Strandberg - Das Heim
Erscheinungsdatum: 26.05.2021 / FISCHER Tor

21.05.2021: MATS STRANDBERG - "Das Heim" im Taschenbuchformat

 

MATS STRANDBERG - Das Heim

 

Horror

 

Erscheinungstermin: 26.05.2021

 

Zum Buch:

Zum ersten Mal nach zwanzig Jahren kehrt Joel zurück in sein Heimatstädtchen an der schwedischen Westküste, um seine demenzkranke Mutter zu pflegen. Seit ihrem Infarkt ist Monika nicht mehr dieselbe, und schweren Herzens bringt Joel sie im Seniorenheim unter, wo sie sich zunächst zu erholen scheint. Doch schon bald verschlechtert sich Monikas Zustand: Sie magert ab. Wird ausfallend. Und spricht dunkle Geheimnisse aus, von denen sie eigentlich gar nichts wissen kann. Manche der Alten halten sie deshalb für einen Engel, andere für einen Dämon, und auch auf Joel wirkt seine Mutter, als wäre sie nicht sie selbst. Eine von Monikas Pflegerinnen ist Joels Jugendfreundin Nina. Seit zwanzig Jahren haben die beiden nicht miteinander gesprochen, und so schmerzhaft sich ihre Wege damals getrennt haben, so schmerzhaft ist jetzt ihr Wiedersehen. Und als sich die beklemmenden Vorkommnisse im Heim häufen, findet Joel ausgerechnet in Nina eine Verbündete, um dem Grauen entgegenzutreten.

 

Mats Strandberg - Das Heim

Horror

FISCHER Tor

ISBN-13: 9783596703777

432 Seiten

Taschenbuch

Originaltitel: Hemmet

Erscheinungsdatum: 26.05.2021

11,00 Euro

 

"Das Heim" bei FISCHER Tor (bezieht sich auf eine ältere Ausgabe): https://www.fischerverlage.de/buch/mats-strandberg-das-heim-9783596703678

 


Alan Parks - Bobby March Forever
Erscheinungstermin: 25.10.2021 / Heyne Hardcore

21.05.2021: ALAN PARKS - Band 3 der Harry McCoy-Serie

 

ALAN PARKS - Bobby March Forever

 

Kriminalroman -Noir-

 

Erscheinungstermin: 25.10.2021

 

Zum Buch:

Glasgow im Juli 1973. Die Stadt leidet unter einer Hitzewelle. Der Drogenhandel boomt. Eines seiner prominentesten Opfer ist Bobby March, der berühmteste Rockstar der Metropole, der mit einer Überdosis tot im Hotel gefunden wird. Detective Harry McCoy hat kaum die Ermittlungen aufgenommen, als er nebenbei die halbwüchsige Nichte seines Chefs finden soll, die ihr gutbürgerlichen Elternhaus verlassen hat und in der Unterwelt Glasgows abgetaucht ist. Zu allem Überfluss verschwindet ein weiteres junges Mädchen spurlos. Die Stimmung kippt. Die Menschen wollen einen Schuldigen. Doch wie soll McCoy diesen finden, wenn es keine Unschuldigen gibt?

 

Alan Parks - Bobby March Forever

Kriminalroman (Noir)

Heyne Hardcore

ISBN-13: 978-3-453-27340-5

432 Seiten

Paperback , Klappenbroschur

Originaltitel: Bobby March Will Live Forever

Erscheinungstermin: 25.10.2021

€ 16,00 [D] inkl. MwSt.

€ 16,50 [A] | CHF 22,90 * (* empf. VK-Preis)

 

"Bobby March Forever" bei Heyne Hardcore: https://www.penguinrandomhouse.de/Paperback/Bobby-March-forever/Alan-Parks/Heyne-Hardcore/e584868.rhd

 


AGAINST EVIL - End of the Line
Streetdate: 14.05.2021 / Doc Gator Records

09.05.2021: AGAINST EVIL release "Metal or Nothin’" Music Video

 

Indian Metal Attack AGAINST EVIL haben gerade ein neues Musikvideo zum Song "Metal or Nothin’" veröffentlicht. Der Track stammt von ihrem, am 14.05.2021 via Doc Gator Records kommenden Album "End of the Line". Der Sound von AGAINST EVIL lässt sich am besten als Heavy Metal mit Power- und Speed Metal-Einfluss beschreiben.

 

Ihr Leadgitarrist Shasank teilt einige Details über den Song: “During these challenging times, Heavy Metal to us is like a light in the dark. We are extremely thankful and grateful to have such amazing friends and fans who have been with us throughout our journey. Your love and support is what keeps us going. That's what this song is all about. Heavy Metal brotherhood and the awesome feeling of being a metalhead! This one's for you guys”

 

Tracklist:

 

01. The Sound of Violence (04:09) 

02. Speed Demon (04:09)      

03. Out for Blood (04:29)      

04. Call to War (04:28) 

05. End of the Line (04:35)    

06. Sword of Power (04:04)  

07. Metal or Nothin’ (04:13)  

08. Fearless (03:27)      

09. War Hero (re-recorded version) (03:46)

 

Checkt das Video zu "Metal or Nothin’" hier an:

 



OPHIDIAN I - Desolate
Streetdate: 16.07.2021 / Season Of Mist

08.05.2021: OPHIDIAN I posten erstes Video vom neuen Album

 

Das isländische Tech Death-Outfit OPHIDIAN I enthüllt jetzt den brandneuen Song "Diamonds", der aus der kommenden Veröffentlichung der Band "Desolate" stammt. Das Album soll am 16. Juli 2021 über Season of Mist weltweit veröffentlicht werden.

 

Die Band kommentiert das neue Album und den neuen Track: “With ‘Desolate’ we set out to create a very technical album but with a strong emphasis on harmony and songwriting. With ‘Diamonds’ being written late in the process and at a point where we had become comfortable with the direction and sound of the band; it came together very quickly and truly embodied the spirit of what we’d been going for. We spoke to Guilherme about making a video for this song and he was quick to get on board with the concepts we brought to him. The end result came out fantastic and we are ecstatic to bring you ‘Diamonds’”

 

Tracklist:

01. Diamonds (04:35)  

02. Spiral to Oblivion (03:31)

03. Storm Aglow (04:12)       

04. Unfurling the Crescent Moon (02:53) 

05. Sequential Descent (04:31)

06. Captive Infinity (03:43)    

07. Enslaved in a Desolate Swarm (04:05)

08. Dominion Eyes (03:13)    

09. Jupiter (04:01)        

10. Wither on the Vine (04:07)

 

Checkt das Video zu "Diamonds" hier an:



Bentley Little - The Bank
Erscheinungsdatum: 28.05.2021 / Buchheim Verlag

06.05.2021: BENTLEY LITTLE - Band 9 der Reihe Cemetery Dance Germany kommt Ende Mai 2021

 

BENTLEY LITTLE - The Bank

 

Weirdo Horror

 

Erscheinungstermin: 28.05.2021

 

Zum Buch:

Du wirst den Sachbearbeiter deiner Bank nie wieder auf dieselbe Weise betrachten.

 

»Wir wissen, wer Sie sind! Kann Ihre derzeitige Bank das auch behaupten? Wir glauben, nicht. Aber wir legen Wert darauf, Ihre Bedürfnisse zu kennen, und wir sind stolz, all unseren Kunden einen unvergleichlichen Service zu bieten. Auch für Sie!«

 

In der Kleinstadt Montgomery, Arizona, kann sich Kyle Decker mit seinem Buchladen gerade so über Wasser halten. Als nebenan eine Bank eröffnet, erhofft er sich mehr Laufkundschaft. Allerdings hat bisher niemand von der First People's Bank gehört und die örtliche Filiale ist auf mysteriöse Weise über Nacht aufgetaucht.

 

Die neue Bank bietet verlockende Anreize für Neukunden und ihre Konditionen scheinen vernünftig zu sein ... zunächst. Doch ist es Zufall, dass die Identität von Kyles Frau gestohlen wird und sein Sohn E-Mails erhält, die seine privatesten Geheimnisse enthüllen?

Oder als der Manager eines konkurrierenden Finanzinstituts einen grausamen Tod stirbt?

 

Bald haben die Menschen keine andere Wahl, als bei einem Autokauf, einer Hausfinanzierung oder einem Firmenkredit mit der First People's Bank zusammenzuarbeiten. Und als die Bank immer bizarrere Forderungen an ihre Kunden stellt, wird den Einwohnern von Montgomery, Arizona, klar, dass es vielleicht bereits zu spät ist ... denn die Vorfälligkeitsentschädigungen dieser Bank sind zu schrecklich, um sie sich vorzustellen.

 

Bentley Little nimmt in dieser düsteren, messerscharfen Satire die schlimmsten Praktiken unseres Bankwesens in einer zunehmend digitalen Welt aufs Korn.

 

Cover & Illustration Signaturseite: Ben Baldwin

Innenillustrationen: Glenn Chadbourne

 

Bentley Little - The Bank

Weirdo Horror

Buchheim Verlag

ISBN-13: ohne (Privatdruck ohne ISBN)

448 Seiten

Format: Amerikanisches Buchformat 23,5 x 16,5 cm (gebunden)

Limitierung: 999 Stück

Erscheinungstermin: 28.05.2021

39,99 Euro / Vorbestellbar zum Subskriptionspreis von 34,99 €

 

"The Bank" beim Buchheim Verlag: https://www.buchheim-verlag.de/bentley-little-the-bank.html


REQUIEM - Collapse Into Chaos
Streetdate: 25.06.2021 / Massacre Records

06.05.2021: REQUIEM veröffentlichen neue Single nebst Lyric Video

 

Na, Lust auf ein bisschen kompromisslosen und brutalen Death Metal der alten Schule?

 

Die Death Metal Veteranen REQUIEM aus der Schweiz werden am 25.06.2021 ihr neues Album "Collapse Into Chaos" bei Massacre Records veröffentlichen! Das Album wurde von V.O. Pulver im Little Creek Studio gemischt und gemastert. Für die Gestaltung des Coverartworks ist Tata Kumislizer (Kumislizer Design) verantwortlich. "Collapse Into Chaos" wird als CD Digipak, limitierte Vinyl LP in unterschiedlichen Farben sowie in digitaler Form erhältlich sein und kann hier bereits vorbestellt werden » https://lnk.to/collapseintochaos

 

Tracklist:

01. Fade into Emptiness (03:32)      

02. Collapse into Chaos (03:09)      

03. Mind Rape (03:25) 

04. Down to Zero (02:52)      

05. All Hail the New God (03:48) 

06. Only Empty Words Remain (02:00)    

07. Progress to Collapse (03:20)      

08. Mankind Never Learns (04:12)  

09. Ivory Morals (01:37)        

10. Out of Sight, Out of Mind (03:09)      

11. New World Dystopia (03:39)    

12. World Downfall 2020 (Outro) (01:55)

 

Checkt das Lyric Video zu "Mind Rape" hier an:



04.05.2021: VILDHJARTA posten neues Video

 

Century Media freut sich, einen neuen Einblick in das dunkle, aber einzigartig glückselige Universum der schwedischen Progressive Extrem Metaller VILDHJARTA zu geben, diesmal mit einem faszinierenden videografischen Kunstwerk. "När de du älskar kommer tillbaka från de döda" (Wenn die, die du liebst, von den Toten zurückkommen) ist ein einzigartiges Video, das von Vildhjarta, Riivata Visuals und Solver Productions produziert wurde.

 

Checkt "När de du älskar kommer tillbaka från de döda" hier an...und checkt auch "Den Helige Anden":



PESTILENCE- Exitivm
Streetdate: 25.06.2021 / Agonia Records

02.05.2021: PESTILENCE posten Video zum ersten Song vom neuen Album

 

Die 1986 gegründeten Progressiver Death Metaller PESTILENCE aus Enschede in den Niederlanden sind wahre Techniker vor dem Herrn. Ein neues Album auf einem neuen Label mit einer völlig neuen Besetzung und einer neuen Dynamik: Egal was passiert, PESTILENCE oder genauer gesagt ihr Maestro Patrizio Mameli sind wie der Phönix, der immer wieder aus der Asche aufsteigt. Drei Jahre nach der Veröffentlichung von "Hadeon" tritt die Band in einer komplett überarbeiteten Besetzung an. Neben dem ehemaligen DEW-SCENTED und CREEPMIME Bassist Joost van der Graaf, sowie Leadgitarrist Rutger van Noordenburg (BLEEDING GODS), die beide 2019 zu PESTILENCE stießen, hat man sich im Jahre 2020 mit dem ehemaligen GOD DETHRONED Schlagwerker Michiel van der Plicht verstärkt. Das neue Line-Up erweist sich nicht nur als seines goldenen Erbes würdig, sondern liefert mit 'Exitivm' die wahrscheinlich beste Inkarnation seit über einem Jahrzehnt, mit der Art von Sound, der alle Fans von "Testimony Of The Ancients" sofort begeistern wird.

 

Das neunte Studio-Album, das im letzten Sommer über einen Zeitraum von zwei Monate aufgenommen wurde und mit der knusprigsten Produktion ausgestattet ist, die es je gab, trägt aus einem bestimmten Grund den Titel "Exitivm". Was auf Latein so viel wie "totale Zerstörung" bedeutet, umfasst zehn neuen Tracks (plus ein Intro und ein Outro). Die Songs sind brutal und dennoch progressiv, in einer Science-Fiction-Atmosphäre getränkt und von Mamelis leuchtender Soloarbeit und subtilen Keyboard-Ebenen umgarnt. Sowohl eine Neuerfindung als auch eine Bestätigung von allem, wofür die Band seit 1986 steht. 35 Jahre nach ihrer Bandgründung erforschen PESTILENCE mit "Exitivm" mehr denn je die weiteren Außenposten des extremen Metal-Sounds.

 

"Exitivm" wird am 25.06.2021 via Agonia Records erscheinen.

 

Tracklist:

01. In Omnibvs (Intro)

02. Morbvs Propagationem

03. Deificvs

04. Sempiternvs

05. Internicionem

06. Mortifervm

07. Dominatvi Svbmissa

08. Pericvlvm Externvm

09. Inficiat

10. Exitivm

11. Immortvos

12. Personatvs Mortem (Outro)

 

Checkt das Video zu "Morbvs Propagationem" hier an:



CANNIBAL CORPSE - Violence Unimagined
CANNIBAL CORPSE - Violence Unimagined

30.04.2021: CANNIBAL CORPSE landen mit ihrem neuen Album 'Violence Unimagined' weltweit in den Charts!

 

Vor ein paar Wochen haben Cannibal Corpse ihr großartiges neues Album Violence Unimagined via Metal Blade Records veröffentlicht. Für ihren ganzen Aufwand wurde die Band jetzt mit zahlreichen Chartnotierungen belohnt, größtenteils die höchsten Einstiege der Bandgeschichte!

 

Ein ausführliches Interview mit Drummer und CANNIBAL CORPSE Gründungsmitglied Paul Mazurkiewicz checkt ihr hier:

https://www.lackoflies.com/cannibal-corpse-interview-zu-violence-unimagined/

 

Das komplette Review zu "Violence Unimagined" checkt ihr hier:

https://www.lackoflies.com/cannibal-corpse-violence-unimagined/

 

Chartnotierungen (international):

 

USA Billboard:

#2 - Current Hard Music Albums

#2 - Independent Current Albums

#3 - Internet Albums

#3 - Current Rock Albums

#5 - Independent Current Albums (Consumption)

#6 - Top Current Albums

#6 - Billboard Top Albums

#8 - Vinyl Albums

#10 - Digital Albums

#45 - Billboard Top 200 (Consumption)

 

Canada:

#2 - Hard Music Albums

#3 - Vinyl Albums

#7 - Top Albums

#8 - Current Digital Albums

#8 - Digital Albums

#53 - Billboard Canadian Albums

 

UK:

#2 - Independent Albums

#4 - Rock / Metal Albums

#20 - Vinyl Albums

#81 - Top 100 Albums

 

Germany:

#6 - Official Album Charts

 

Sweden:

#1 - Hard / Metal Albums

#2 - Vinyl Albums

#5 - Physical Albums

#63 - Official Album Charts

 

Finland:

#12 - Official Album Charts

#2 - Physical Albums Charts

 

Australia:

#18 - Vinyl Albums

#28 - Official Album Charts

 

Japan:

#17 - Rock

#105 - Official Album Charts #105

 

Netherlands:

#52 - Official Album Charts

 

Scotland:

#9 - Official Album Charts

 

Switzerland:

#7 - Official Album Charts

 

Italy:

#60 - Official Album Charts

 

France:

#132 - Official Album Charts

 

Belgium:

#51 - Belgian Albums (Ultratop Flanders)

#101 - Belgian Albuma (Ultratop Wallonia)

 

Austria:

#5 - Official Charts


BALA - Maleza
Streetdate: 14.05.2021 / Century Media

29.04.2021: BALA veröffentlichen finales Single inklusive Video

 

Das Century Media-Debüt von BALA rückt näher. Am 14. März 2021 wird ihr bisher vielseitigstes und ambitioniertestes Album "Maleza" das Licht der Welt erblicken!

 

Nach den bereits von der Kritik gefeierten Singles "Agitar", "Hoy No" und "X" liefert BALA nun einen weiteren Killer-Song namens "Mi Orden", der Kritiker und Fans in die richtige Stimmung für das neue Album bringen wird.

 

Das Video zu "Mi Orden" wurde von Josep Caballero (RSV Visual Studio) animiert und unterstreicht die kraftvolle Botschaft des Songs.

 

Die Band kommentiert wie folgt:

“’Mi Orden’ is a journey from darkness to light. We get used to that twilight situation until something happens and everything blows up. Our order ceases to receive chaos. The great change that at first scares us, but later we are so grateful for it. Without knowing it, this change brings us the light that we needed so much. This journey also becomes something literal through the video, which transports us hypnotically from a dark tunnel to the color of the blooming flowers.”

 

Tracklist:

01. Agitar

02. Hoy No

03. X

04. Mi Orden

05. Cien Obstáculos

06. Quieres Entrar

07. Rituais

08. Bessie

09. Una Selva

 

Checkt das neue Video zu "Mi Orden" hier an:



CANNIBAL CORPSE - Violence Unimagined
Photo: Alex Morgan

20.04.2021: CANNIBAL CORPSE launchen Video zu "Necrogenic Resurrection"!

 

Die Kannibalen sind los und das mit ungeahnter Gewalt. Der neue Knochenbrecher "Violence Unimagined", der 1988 gegründeten Death Metal Kings CANNIBAL CORPSE aus Tampa, Florida, ist mal wieder ein Referenzwerk und absolutes Nonplusultra in Sachen extremem, technischem Todesstahl geworden. Nach dem endgültigen Weggang, des 1997 zur Band gestoßenen Gitarristen Pat O'Brien (ex-CEREMONY, ex-NEVERMORE) im Jahre 2020, hat sich das US-amerikanische Quintett mit seinem eigenen Haus- und Hof-Produzent, Soundengineer und Mixer Erik Rutan (HATE ETERNAL) verstärkt. Das hat die ohnehin schon bekannteste, wie auch erfolgreichste Death Metal Band on planet earth in ihrer ultimativen Vormachtstellung noch weiter gefestigt. Der 49-jährige Lead Gitarrist Erik Rutan, der ohnehin im Januar 2019 als Live-Ersatz für O'Brien am zweiten Sechssaiter benannt wurde, hat auch Komplettwerk Nummer 15 "Violence Unimagined" in seinen Mana Recording Studios in St. Petersburg, Florida aufgenommen, abgemischt und erstmalig seine garstigen, teilweise richtig schön verschwurbelten Gitarrenspuren auf einem CANNIBAL CORPSE Album hinterlassen. Das Death Metal Schwergewicht zockt natürlich nach wie vor puren, unverfälschten, stripped-to the-bone Death Metal, der niemals langweilig wird und sich immer wieder neu zu erfinden scheint. Es mag Erik Rutans erstmaligem, direkten Eingriff als Lead Gitarrist in das musikalische Geschehen rund um CANNIBAL CORPSE geschuldet sein, dass sich das Riffing auf "Violence Unimagined" so enorm straff und ehrgeizig äußert. Neben seinen extraordinären Gitarrenspuren hat Rutan auch die kompletten Texte und Musik für "Condemnation Contagion", "Ritual Annihilation" und "Overtorture" zum neuen Album beigesteuert.

 

Einen weiteren Eindruck von Violence Unimagined könnt ihr euch durch das Video zu "Necrogenic Resurrection" verschaffen, das ihr weiter unten in dieser News anchecken könnt. "Necrogenic Resurrection" nimmt lediglich in der fett schranzenden Bridge ein wenig Geschwindigkeit raus und überzeugt mit seinem übelst heruntergetunten Gitarrenwerk.

 

Ein ausführliches Interview mit Drummer und CANNIBAL CORPSE Gründungsmitglied Paul Mazurkiewicz checkt ihr hier:

https://www.lackoflies.com/cannibal-corpse-interview-zu-violence-unimagined/

 

Das komplette Review zu "Violence Unimagined" checkt ihr hier:

https://www.lackoflies.com/cannibal-corpse-violence-unimagined/

 

Tracklist:

01. Murderous Rampage (04:07)     

02. Necrogenic Resurrection (03:06)

03. Inhumane Harvest (04:32)

04. Condemnation Contagion (04:17)       

05. Surround, Kill, Devour (04:10) 

06. Ritual Annihilation (03:48)       

07. Follow the Blood (04:39)

08. Bound and Burned (04:04)       

09. Slowly Sawn (03:30)       

10. Overtorture (02:28) 

11. Cerements of the Flayed (04:07)

 

Checkt "Necrogenic Resurrection" hier an:



Uwe Laub - Dürre
Erscheinungstermin: 13.09.2021 / Heyne Verlag

19.04.2021: UWE LAUB – dritter Öko- und Wissenschaftsthriller im September 2021

 

UWE LAUB - Dürre

 

Thriller

 

Erscheinungstermin: 13.09.2021

 

Zum Buch:

"Wir dachten, wir hätten noch Zeit. Wir haben uns geirrt.

Der Klimawandel beschleunigt sich unaufhaltsam. Dürren und Ernteausfälle nehmen weltweit zu. In Europa herrscht Hungersnot. Um der wachsenden Bedrohung etwas entgegenzusetzen, beschließen die Länder drastische Maßnahmen: Landwirtschaftliche Betriebe werden verstaatlicht, eine App soll den CO2-Fußabdruck eines jeden Bürgers kontrollieren. Als die Geschwister Julian und Leni des CO2-Betrugs angeklagt werden, verlieren sie ihre Existenzgrundlage – und werden erbarmungslos gejagt."

 

Uwe Laub - Dürre

Thriller

Heyne Verlag

ISBN-13: 978-3-453-44118-7

ca. 400 Seiten

Taschenbuch/Klappenbroschur

€ 15,00 [D] inkl. MwSt.

€ 15,50 [A] | CHF 21,90 * (* empf. VK-Preis)

Erscheinungstermin: 13.09.2021

 

"Dürre" bem Heyne Verlag: https://www.penguinrandomhouse.de/Paperback/Duerre/Uwe-Laub/Heyne/e579413.rhd


GABRIEL BERGMOSER - Die Jagd
Erscheinungstermin: 01.12.2021 / Knaur TB

19.04.2021: GABRIEL BERGMOSER - Outback Thriller erscheint im Dezember 2021

 

GABRIEL BERGMOSER - Die Jagd

 

Thriller

 

Erscheinungstermin: 01.12.2021

 

Zum Buch:

Willkommen im Outback – wo das Abenteuer endet und der Albtraum beginnt!

»Die Jagd« ist ein harter, blutiger Thriller um einen Roadtrip ins Verderben und eine gnadenlose Verfolgungsjagd durch die Wildnis Australiens.

 

Dass es im australischen Outback etwas rauer zugeht, damit haben Charlie und Delilah durchaus gerechnet. Immerhin sollte ihr Roadtrip durch die dünn besiedelte Wüste mit ihren eindrucksvollen Felsformationen ja ein echtes Abenteuer werden.

Als sie jedoch an einer einsamen Tankstelle halten, begehen Charlie und Delilah den Fehler ihres Lebens: Plötzlich stecken die Touristen mitten in einer mörderischen Verfolgungsjagd, bei der Einheimische eine ganz besondere Beute zur Strecke bringen: sie!

 

Mit »Die Jagd« liefert der australische Autor Gabriel Bergmoser hartes Thriller-Kopfkino für alle Fans actionreicher Pageturner, die man einfach nicht zur Seite legen kann.

 

Gabriel Bergmoser - Die Jagd

Thriller

Knaur TB

ISBN-13: 978-3-426-52672-9

352 Seiten

Taschenbuch

10,99 Euro

Erscheinungstermin: 01.12.2021

 

"Die Jagd" bei Knaur TB: https://www.droemer-knaur.de/buch/gabriel-bergmoser-die-jagd-9783426526729


Alex Reeve - Das Haus in der Half Moon Street
Erscheinungstermin: 02.11.2021 / Knaur TB

19.04.2021: ALEX REEVE - Erster Fall für Leo Stanhope erscheint im November 2021

 

ALEX REEVE - Das Haus in der Half Moon Street

 

Kriminalroman

 

Ein Fall für Leo Stanhope, Band 1

 

Erscheinungstermin: 02.11.2021

 

Zum Buch:

Jede*r verbirgt ein Geheimnis. Aber manche töten dafür.

In dem historischen Kriminalroman »Das Haus in der Half Moon Street« jagt der junge Leo Stanhope den Mörder seiner großen Liebe - und riskiert damit sein Leben.

 

London 1880. Leo Stanhope, Assistent der Gerichtsmedizin, macht eine merkwürdige Entdeckung: In der Jackentasche eines angeblich in der Themse ertrunkenen Mannes findet er eine Ale-Flasche, in deren Etikett das Wort »Mercy« eingeritzt ist. Kurz darauf landet eine zweite Leiche aus der Themse auf seinem Tisch, und ihr Anblick wirft Leos Leben gewaltsam aus der Bahn: Es ist Maria, seine große Liebe. Und sie wurde ermordet. Bald fällt der Verdacht auf ihn, und so macht er sich selbst auf die Jagd nach dem Mörder. Doch dabei droht sein lange gehütetes Geheimnis ans Licht zu kommen - und das könnte ihn nicht nur die Freiheit, sondern sogar das Leben kosten.

 

Glänzend recherchiert, fesselnd geschrieben und voller Atmosphäre: Das ist Alex Reeves historischer Kriminalroman »Das Haus in der Half Moon Street«, in dem der besondere Ermittler Leo Stanhope im viktorianischen London den Mörder seiner großen Liebe Maria jagt.

 

Alex Reeve - Das Haus in der Half Moon Street

Kriminalroman

Knaur TB

ISBN-13: 978-3-426-52639-2

416 Seiten

Taschenbuch

12,99 Euro

Erscheinungstermin: 02.11.2021

 

"Das Haus in der Half Moon Street" bei Knaur TB: https://www.droemer-knaur.de/buch/alex-reeve-das-haus-in-der-half-moon-street-9783426526392 


LUNA13 - God.Dis
Photo: Abraham Preciado

19.04.2021: LUNA 13 droppen Musik Video zu "Sekhmet"

 

Die Black/Bass/Metal Entourage LUNA13 bezeichnet ihren elektronisch verzerrten Stilmix aus Electronica-, Industrial und Black Metal-Elementen als Deathtronica. Das Duo aus Los Angeles, Kalifornien kommt dabei gänzlich ohne Gitarren oder Bassaxt aus und so verzerrt Dr. Luna die elektronisch erzeugten, düster gehaltenen, oftmals brutalen Soundgebilde, sowie die derben Vocals der gehörnten Diva Satanica "Lilith Bathory" auf höllische Art und Weise, sodass man die Saiteninstrumente nicht wirklich vermisst. LUNA13 setzen ansonsten aber auf eine zugängliche Architektur ihrer Kompositionen, die mit diversen Nuancen aus Coldwave, Synthsounds und Drum Patterns abgeschmeckt wird. Die Occult'n'Evil Black Bass Vertreter, die im Jahre 2015 aus der ungeweihten Taufe gehoben wurden, bauen dabei auf tief unter die Haut gehende treibende Rhythmen aus der Konserve, dominanten Groove, bisweilen schrille Cyber Punk Elemente und monströse, elektronisch infizierte Bässe.

Mit ihrer "modern kind of witchcraft" erzeugen LUNA13 eine ultraböse Atmosphäre und frönen (gerade in ihren sehenswerten Videos) auch gerne mal dem Satanismus, wobei die Schlechtigkeit des Bizarren stets mit der Andersartigkeit der Groteske harmoniert. Dabei bringen die einzelnen Stücke ihren eigenen, individuellen Flow mit ins Spiel. So mischen sich extravagante, aber absolut ausgeklügelte und passgenaue elektronische Sequenzen unter das unverkennbare und von Grund auf böse Soundschema. Das Black Bass Duo LUNA13 kreiert beängstigend verstörende, dystopische Szenarien, wobei sie ihre distortet Industrial Horror Themes gerne mit schwurbeligen, voluminösen Soundwaves garnieren, mit stark verzerrtem Acid und Saw Bass aromatisieren oder auch mal mit derben Blast Beat Drum Patterns kauterisieren. Die Iron Demoness betört und beschwört ihr Auditorium mit ihren dämonisch-hexenartigen Gesängen, die immer und immer wieder durch den elektronischen Reißwolf gedreht wurden.

 

Tracklist:

01. God.Dis[intro] (02:12)

02. Cursing The Sky (03:10)

03. Sacrificial Lamb (04:33)

04. Black Stars Shine (03:23)

05. Illuminati Lucifer Party (03:43)

06. The Beast Within (04:24)

07. UNDED (03:46)

08. Sekhmet (03:48)

09. Bull Horned Home (03:51)

 

Checkt das Musik Video zu "Sekhmet" hier an:



GHOST IRIS - Comatose
Streetdate: 07.05.2021 / Long Branch Records

19.04.2021: GHOST IRIS veröffentlichen brandneues Video zu "Cult"

 

Die dänische Metalcore Band Ghost Iris legt mit "cult" eine neue Single, samt Musikvideo, vor. Es ist der vierte und gleichzeitig letzte Vorbote aus dem neuen Studioalbum "Comatose", welches am 07. Mai über Long Branch Records erscheint.

 

Seit der Veröffentlichung ihres von Kritikern hochgelobten Albums "Apple of Discord", hat sich die Band durch unermüdliches Touren quer durch Europa, Großbritannien und Japan einen Namen gemacht. Sie tourten mit Größen wie Dream Theater, Jinjer, After The Burial oder Soen und spielten auf renommierten Festivals wie dem Copenhell, Rockstadt Extreme Fest oder dem Euroblast. Mit ihrer intensiven und energiegeladenen Performance gewannen sie jeden Abend neue Fans und Genre-Liebhaber auf der ganzen Welt sehnen sich inzwischen nach der Rückkehr der Band.

Mit ihrem inzwischen vierten Studioalbum "Comatose", bauen Ghost Iris auf den Sound des letzten Albums auf. Die Band steht für pulverisierende Instrumentalstücke, düstere Texte und eingängige harte Kompositionen. Auch auf "Comatose" macht die Band hiervon keine Ausnahme und liefert ihr bis dato eindringlichstes Werk.

 

Ghost Iris über die neue Single "cult":

"There once were a number of people that laid themselves to rest, in order to “graduate” to the next level. What happens when human beings blindly follow one other human being? It’s a song that dives into the dangers of not questioning everything and the fact that no one is above scrutiny, not even kings or queens. In a post-factual society, this is even more evident."

 

Tracklist:

01. (3815935)

02. desert dread feat. Mark Hunter

03. paper tiger

04. cult

05. former self

06. coda

07. ebb//flow

08. cold sweat

09. coma

10. power schism

 

Doch überzeugt euch selbst, den brandneuen Clip zur Single "cult" checkt ihr ab sofort hier:



ten56.
Photo: Danny Louzon

13.04.2021: ten56. präsentieren bärenstarke Death/Industrial/Hardcore/Slam Debüt-Single "Diazepam"

 

ten56. wird von Aaron Matts gefrontet und ist eine Band mit Musikern von Novelists FR, Kadinja und Uneven Structure.

 

Die junge Death/Industrial/All-Round-Brutal-Metal-Band ten56. präsentiert ihre Debütsingle „diazepam“. Angeführt von Aaron Matts, der kürzlich seinen Ausstieg bei Betraying the Martyrs bekannt gab, liefern ten56. ein neues Level an brutaler Härte.

 

Aaron hat sich mit Musikern von Novelists FR, Uneven Structure und Kadinja zusammengetan, um gemeinsam einen Sound zu entfachen, der den Hörer in einen Zustand der Zerstörung versetzen wird - und zwar mit jedem neuen Track.

 

Aaron sagt zum Song “diazepam”:  "As is the case for all of the tracks on the record, it's been a true battle putting the thoughts I have into words on paper; the song's true meanings are there to be found inside the lyrics, and given the nature of the subject matters I don't feel super comfortable going too deeply into the gritty details. I've done my best to put it all out there in these tracks, so I feel there's nothing left to say, plus therapists are expensive, hence the birth of ten56."

 

Über die Gründung von ten56. und die kommenden Pläne der Band, erklärt Aaron weiter: "We've been working on this silently for over a year and have a lot of surprises all backed up and ready to go; I can confidently say that no matter what people's first impressions of our first single may be, they should not be hasty to form an opinion until they have heard the whole upcoming record, each single is going to a shock to the system, that I am sure of!”

 

"As for the guys in the band, it's been a help being in the game for over ten years, it started with Arnaud, then together we hand-picked from our close friends who we knew would be the perfect fit, and f*ck me we lucked out, everyone is so sick."

 

Über die Entstehung des Videos zum Song “diazepam” sagt Aaron abschließend: 

 

"S*it, hanging about in metal hangar until 5 am in the wintertime is as awful as it sounds haha, luckily the crew and company were real legends and the video turned out just how I’d imagined it, super gassed about it, stay tuned for the next one!"

 

"Cheers for giving us the time of day, if you're just finding out about us now; or if you've been following us individually for any amount of time then we owe you a huge amount of gratitude, thanks everyone."

 

Checkt das Video zu "Diazepam" hier an:



Tim Curran - Bioterror
Erscheinungstermin: 30.11.2021 / Luzifer Verlag

09.04.2021: TIM CURRAN kommt mit neuem Horror im November

 

TIM CURRAN - Bioterror

 

Horror

 

Erscheinungstermin: 30.11.2021

 

Zum Buch:

NKUDBKAH, IRAK – VOR SECHS JAHREN

Eine Einheit der Republikanischen Garde in einem abgelegenen Dorf wird von der CIA für ein grauenhaftes Experiment auserkoren: den Test von Project BioGenesis, einem genetisch modifizierten Organismus, entworfen für den Einsatz als Biowaffe. Doch der Test erweist sich als furchtbarer Fehlschlag. Als ein Erkundungsteam vor Ort von den Parasiten angegriffen und sogar infiziert wird, gibt es nur einen Ausweg – die infizierten Organismen unter einem Teppich aus Napalm und Phosphor auszulöschen. Zumindest in der Theorie …

 

CHICAGO, ILLINOIS – HEUTE

Shawna Geddes, eine vom Pech verfolgte und arbeitslose Journalistin, wird durch Zufall Zeugin der Entführung eines Obdachlosen. Instinktiv stellt sie Nachforschungen an und stolpert dabei über ein entsetzliches Geheimnis. Immer mehr Todesfälle, die mit einem schleimigen Organismus in Verbindung zu stehen scheinen, breiten sich wie ein Lauffeuer über dem Planeten aus. Die wurmartige Monstrosität muss aufgehalten werden, bevor es zu spät ist …

 

Der heute in Escanaba, Michigan lebende Horror-, Krimi- und Western-Autor Tim "Corpse King" Curran bemächtigt sich einer Derben, grobschlächtigen Erzählweise, sowie einen makabren, zugleich belustigten Unterton, der das Kopfkino ohne große Umschweife in Gang zu setzen vermag.      

 

Tim Curran - Bioterror

Horror

Luzifer Verlag

ISBN-13: 978-3-95835-609-2

600 Seiten

Broschiert

14,95 Euro

Erscheinungsdatum: 30.11.2021

 

Bioterror beim Luzifer Verlag: https://luzifer-verlag.de/titel/1662


AGAINST EVIL - End of the Line
Streetdate: 14.05.2021 / Doc Gator Records

09.04.2021: AGAINST EVIL hauen zweites Video raus

 

Die indischen Heavy Metal Jünger AGAINST EVIL haben mit "The Sound of Violence" die erste Single ihres am 14.05.2021 via dem deutsch/schweizerischen Label Doc Gator Records erscheinenden Zweitschlags "End of the Line" veröffentlicht. Die Jungs klingen dermaßen fresh, dass ich sie einfach mit in das normalerweise etwas härtere Klänge gewohnte LACK OF LIES Repertoire aufnehmen musste. Ihr Sound lässt sich am besten als Heavy Metal mit Power- und Speed Metal-Einfluss beschreiben.

 

Heute veröffentlicht Indiens Heavy Metal Force Against Evil den Titeltrack ihres kommenden Albums "End of the Line" als Lyric Video.

 

Shasank (Rhythm, Lead Guitar) shares more details about the song: "This is the title song and also the heaviest song on the album! It's about a dystopian future where common people have no rights and are trapped under the control of evil governments and shadow organizations. We also got the idea for the cover artwork after writing this song, where the band also known as The Army of Four are being sentenced to death by the electric chair for rebellion against the evil government. Overall, it's a very aggressive heavy metal song with a good blend of thrash."

 

Tracklist:

01. The Sound of Violence

02. Speed Demon

03. Out for Blood

04. Call to War

05. End of the Line

06. Sword of Power

07. Metal or Nothin’

08. Fearless

09. War Hero (CD Bonus Track: Re-Recorded Version)

 

Checkt das Lyric Video zum Titeltrack "End of the Line" hier an:



01.04.2021: ANDREAS LAUFHÜTTE mit neuem Thriller am Start

 

ANDREAS LAUFHÜTTE - Der verschwundene See

 

Thriller / Mistery / Horror

 

Erscheinungstermin: (voraussichtlich) April/Mai 2021

 

Zum Buch:

Als Gregory acht Jahre alt war, verließ seine Mutter Hals über Kopf die elterliche Villa, nahm ihn mit und untersagte ihm jeglichen Kontakt zu seinem Vater. Auf eine Erklärung wartete der kleine Gregory vergeblich.

 

Als Gregory als Erwachsener ein eigenes Kind erwartet, beschließt er, dass es an der Zeit ist, Antworten auf die Fragen zu finden, die ihn seit Jahren quälen. Was ist damals wirklich geschehen und weshalb hat sein Vater die Kontaktsperre sogar nach dem Unfalltod seiner Mutter aufrechterhalten? Seine Suche führt ihn an den Ort seiner Kindheit, was bruchstückhafte Erinnerungen in Gregory zutage fördert. Er spürt, dass damals etwas Grausames vorgefallen sein muss. Was hat es mit dem See auf sich, der sich neben dem Grundstück befindet? Warum bereitet er Gregory Albträume? Und was befindet sich im Keller der elterlichen Villa?

 

ANDREAS LAUFHÜTTE - Der verschwundene See

Thriller / Mistery / Horror

Redrum Books

Taschenbuch

303 Seiten

ISBN-13: 978-3959577083

14,99 Euro

Erscheinungsdatum: April / Mai 2021

 

Jetzt vorbestellen, gerne auch mit Widmung des Autors unter: https://www.redrum-verlag.de/der-verschwundene-see.html


ALIX E. HARROW - Die zehntausend Türen
Erscheinungsdatum: 22.07.2021 / Festa All Age

01.04.2021: ALIX E. HARROW kündigt neues Werk "Die zehntausend Türen" an

 

ALIX E. HARROW - Die zehntausend Türen

 

Roman

 

Erscheinungsdatum: 22.07.2021

 

In einem weitläufigen Herrenhaus voller sonderbarer Schätze ist January selbst eine Kuriosität. Als Mündel des reichen Mr. Locke fühlt sie sich kaum anders als die Artefakte, die die Hallen schmücken: sorgfältig gepflegt, weitgehend ignoriert und völlig fehl am Platz.

Dann findet sie ein seltsames Buch. Ein Buch, das den Duft anderer Welten verströmt und von Geheimtüren, Liebe, Abenteuern und Gefahr erzählt. Jedes Umblättern enthüllt weitere unglaubliche Wahrheiten.

Und langsam wird January bewusst, dass sie selbst mehr und mehr mit der Geschichte verkettet wird.

 

ALIX E. HARROW - Die zehntausend Türen

Roman

Festa Verlag (Festa All Age)

Mit Leseband, gebunden in der Festa-Lederoptik

576 Seiten

ISBN-13: 978-3-86552-936-7

Originaltitel: The Ten Thousand Doors of January

22,99 Euro

Erscheinungsdatum: 22.07.2021

 

Brutalität/Gewalt: 3/5

Anspruch: 5/5

Sex/Obszönität: 1/5