News, Facts, Videos:

26.05.2022: Max Annas mit seinem Krimi/Thriller im Taschenbuchformat im November via Rowohlt Verlag

25.05.2022: HORIZON IGNITED posten 4K-Video

24.05.2022: Hervé Le Telliers Erfolgsroman im Taschenbuch-Fromat im September via Rowohlt Taschenbuch


Neue Musik Reviews:

Neue Bücher Reviews:

Neue Interviews:



Euro Tourdates:

(Tourposter anklicken - Details jeweils am Ende des Reviews - die Angaben sind stets ohne Gewähr, speziell im Hinblick auf die jeweilige Corona-Situation)

 

(Tourposter anklicken - Details jeweils am Ende des Reviews - die Angaben sind stets ohne Gewähr, speziell im Hinblick auf die jeweilige Corona-Situation)


KARDASHEV - Liminal Rite

(zweites Opus magnum der US-Deathgaze-Combo)

Score: 93/100

VÖ: 10.06.2022

(Metal Blade)


BAEST - Justitia

(dritte EP der dänischen Old School Deather)

Score: 89/100

VÖ: 27.05.2022

(Century Media)


SEPTICFLESH  - Modern Primitive

(elftes Feuerwerk der griechischen Atmospheric/Symphonic Deather)

Score: 89/100

VÖ: 20.05.2022

(Nuclear Blast)


MELANCHOLIC SEASONS - The Crypt Of Time

(fünfte Wuchtbrumme der Frankfurter Death/Thrasher)

Score: 86/100

VÖ: 01.05.2021 (Eigenproduktion)


LORD BELIAL - Rapture

(neunte Schwarzwurzel der Black Metaller aus Trollhättan)

Score: 86/100

VÖ: 27.05.2022 (Hammerheart Records)


GWENDYDD - Censored

(Zweitschlag der bulgarischen Modern Death/Metalcoreler)

Score: 84/100

VÖ: 13.05.2022

(Drakkar Entertainment)


THE SPIRIT - Of Clarity and Galactic Structures

(drittes Meisterwerk der deutschen Black/Death Metaller)

Score: 91/100

VÖ: 29.04.2022

(AOP Records)


RISE OF KRONOS - Council Of Prediction

(Debüt Brechstange der Hamburger Death/Thrasher)

Score: 79/100

VÖ: 25.03.2022

(MDD Records)


ANALEPSY - Quiescence

(zweites Schranzwerk der portugiesischen Brutal Death Metaller)

Score: 92/100

VÖ: 15.04.2022 (CD, MC and digital formats by Miasma Records & Vomit Your Shirt) / 

VÖ: 27.05.2022 (vinyl version by Agonia Records)


MESHUGGAH - Immutable

(neunte Future Tech Granate der schwedischen Djent Pioniere)

Score: 89/100

VÖ: 01.04.2022

(Atomic Fire Records)


KVAEN - The Great Below

(Zweitschlag der schwedischen Black/Thrash/Pagan/Speed Metal One-Man-Army)

Score: 87/100

VÖ: 25.03.2022

(Black Lion Records)


thrown - Extended Pain

(Debüt EP der schwedischen Brutal Hardcore Recken)

Score: 88/100

VÖ: 23.03.2021 


ODDLAND - Vermillion

(drittes Opus der finnischen Prog Rock/Metaller)

Score: 91/100

VÖ: 11.03.2022


AGATHODAIMON - The Seven

(siebtes Studio-Langeisen der Mainzer Black Metal Institution)

Score: 84/100

VÖ: 18.03.2022


KONVENT - Call Down The Sun

(Zweitschlag der dänischen All-Girl-Death/Doom Combo)

Score: 94/100

VÖ: 11.03.2022


WARPATH - Disharmonic Revelations

(siebtes Inferno der Thrash Dinos von der Waterkant)

Score: 87/100

VÖ: 04.03.2022 


KUOLEMAN GALLERIA - Armon Loppu

(drittes Vollwerk der finnischen Schwarzmetaller)

Score: 85/100

VÖ: 18.02.2022 


IMMOLATION - Acts Of God

(elftes Extremeisen der US-Death Metal Dinos)

Score: 89/100

VÖ: 18.02.2022 


DÆMONESQ - The Beauty Of Letting Go

(Debüt-EP der Black Metal Newcomer aus dem Ruhrpott)

Score: 87/100

VÖ: 25.02.2022 


FETAL BLOOD EAGLE - Indoctrinate

(Erstschlag der internationalen Brutalo Deather)

Score: 86/100

VÖ: 25.02.2022 


LIFESICK - Misanthropy

(drittes Brachialwerk der Extrem Hardcoreler aus Dänemark)

Score: 86/100

VÖ: 11.02.2022 


GUSTAF SKÖRDEMAN - Geiger

(nüchterner, staubtrockener und langatmiger Polit- und Geheimdienst-Thriller)

Score: 65/100

VÖ: 29.04.2022

(Lübbe Belletristik)


STEPHEN KING - Später

(seichte Horrorstory mit mäßigem Gruselfaktor)

Score: 83/100

VÖ: 11.04.2022

(Heyne Verlag)


KOTARO ISAKA - Bullet Train

(Ein perfides Katz-und-Maus-Spiel in einem Zug voller Leichen)

Score: 85/100

VÖ: 02.04.2022 (Hoffmann und Campe)


TOMMIE GOERZ - Frenzel

(stilistisch außergewöhnlicher Kriminalroman mit authentischem Protagonisten)

Score: 84/100

VÖ: 15.03.2022

(ars vivendi Verlag)


CARLTON MELLICK III - Die Insel der Meerjungfrauen

(Das merkwürdige Verhalten geschlechtsreifer Meerjungfrauen zur Paarungszeit)

Score: 76/100

VÖ: 01.03.2022

(Festa Verlag)


STEPHEN KING - Qual

(Gelungener Genremix aus Thriller, Lebensgeschichte und Abenteuerroman)

Score: 81/100

VÖ: 15.02.2022 


GREG BUCHANAN - Sechzehn Pferde

unkonventioneller und karger Thriller mit Tiefgang 

Score: 76/100

VÖ: 23.02.2022


JÖRG JURETZKA - Nomade

(Leben und Sterben in der Wüste)

Score: 86/100

VÖ: 26.08.2021


ERIC RED - White Knuckle-Blutiger Highway

(Rolling Torture Prison)

Score: 83/100

VÖ: 31.03.2020


MICHAEL MERHI - Glasgow Smile

(Five Women Army)

Score: 51/100

VÖ: 25.12.2021


STEPHEN KING - Der Fluch

(Leg dich nicht mit Taduz an)

Score: 85/100

VÖ: 31.12.2021


STEPHEN GRAHAM JONES - The Only Good Indians

(Eine moderne Geschichte aus kultureller Identität, Aberglaube, Mystik, Fiktion und Gewalt)

Score: 79/100

VÖ: 16.12.2021


ANDREAS GRUBER - Das Eulentor

(spannender und geistreich verfasster Abenteurer-, Mystery-, und Wissenschafts-Thriller)

Score: 92/100

VÖ: 30.11.2021 


TIM CURRAN - BIOTERROR

(playing God leads to the Devil)

Score: 74/100

VÖ: 30.11.2021


JON ATHAN - Rache

(Die exzessive Potenzierung von Auge um Auge, Zahn um Zahn)

Score: 85/100

VÖ: 23.11.2021 


JON ATHAN - Im Wolfsbau

(One-Man-Army Keith Klein vs. Das Kabinett der Abartigkeiten)

Score: 79/100

VÖ: 05.05.2021


RONALD MALFI - Knochenbleich

(Knochenbleich ist der Teufel)

Score: 83/100

VÖ: 31.10.2021 


AGATHODAIMON - Interview zu "The Seven"

mit Gründungsmitglied Sathonys  vom 03.03.2022

(von den sieben Todsünden, Parallelen zu älteren Alben,

dem Rumfuchteln mit Atomwaffen und davon, in einem postapokalyptischen Fallout als Halbmutant durch die Gegend zu stapfen)


LIFESICK - Interview zu "Misanthropy"

(deutsch und englisch)

vom 17.02.2022 mit Sänger Simon Shoshan

(von Depressionen, der härtesten, aufrichtigsten und hasserfülltesten Musik, und einem neuen Bier im IPA-Stil namens "Misanthropy", mit einem Hauch Chili und einem Alkoholgehalt von 6,66 %)


Jon Athan - Interview
© Jon Athan

JON ATHAN - Interview zu "Rache" 

(deutsch und englisch)

vom 14.12.2021

(von Tabuthemen, „Hurtcore“-Videos, Selbstjustiz und Horrorcore ) 


Thomas Olde Heuvelt - Echo
©David Samuel Bol

THOMAS OLDE HEUVELT - Interview zu "Echo"

vom 14.11.2021

(von der Faszination des Bösen) 


1914 - Interview zu "Where Fear and Weapons Meet" 

vom 25.10.2021 mit Gitarrist Vitalii Vygovskyy und Sänger Dmytro Kumar

(von Krieg, Heldentum, Hoffnung, Sieg und Leben)


LORNA SHORE - Interview zu "… And I Return To Nothingness" 

vom 17.08.2021 mit Sänger Will Ramos

(von einer Art Wiedergeburt für LORNA SHORE, dieser seltsamen Singing/Screaming-Sache und der Flucht aus der UK-Tour)


©Privat
©Privat

MARC ELSBERG - Interview zu "Der Fall des Präsidenten"

vom 15.07.2021

(sich dem International Criminal Court zu beugen ist keine Option)


CANNIBAL CORPSE - Interview zu "Violence Unimagined"

vom 07.04.2021 mit Schlagzeuger und Gründungsmitglied Paul Mazurkiewicz

(von Erik als perfekter Ergänzung, der Emulation vom Dave Lombardo-Style, verrückten Songs und technisch durchgeknallten Alben, sowie dem brutalen Cover, auf dem die Frau das Kind hält und es auseinanderreißt)


KANKAR - Interview zu "Dunkle Millennia"

vom 23.03.2021 mit Sänger, Gitarrist und Bassist Stríð 

(von den vier Apokalyptischen Reitern, einfachen, klassischen Songstrukturen und zweistimmigen Gitarren)


LUNA13 - Interview Interview zu "God.Dis"

vom 06.11.2020 mit Sängerin Lilith Bathory & Synthsoundengineer Doc Luna

(von der enormen Power dieser Bassmusik, der Anrufung der Schwarzen Mutter, einem streng katholischen/Homeschooling-Lebensstil und Hexerei als tiefer Bestandteil ihrer Musik)


SIX FEET UNDER - Interview zu "Nightmares Of The Decomposed"

vom 29.09.2020 mit Gitarrist Jack Owen

(von einer rohen, nicht-computergestützten Produktion, einem angenehmen Line-up ohne Animositäten und dem schlechtesten Präsidenten, den Amerika jemals hatte)


MORA PROKAZA - Interview zu "By Chance" 
vom 06.07.2020 mit Sänger und Gitarrist Farmakon
(von einer beschissenen Kindheit, der Liebe zur Einsamkeit, Nachbarn (Bruder und Schwester), die es liebten, in der Küche zu ficken, wenn sie dachten, dass niemand zu Hause sei, einem neuen Kapitel, neuer Arbeit, neuen Möglichkeiten und dem Ergebnis deiner Karriere)


©Marion Laub – Fine Art Photography
©Marion Laub – Fine Art Photography

UWE LAUB - Interview zu "Leben"

vom 23.04.2020 mit Uwe Laub

(Das Artensterben hat längst begonnen und Überleben ist keine Selbstverständlichkeit)


KONVENT - Interview zu "Puritan Masochism"

vom 16.01.2020 mit Schlagzeugerin Julie Simonsen

(vom Experimentieren mit schweren Riffs, der Klassifizierung als Primitive Death Doom und einer wirklich beschissenen Gitarre als Pauschalangebot)


EDEN WEINT IM GRAB - Interview zu "Tragikomödien aus dem Mordarchiv" 

vom 02.12.2019

mit Mastermind Alexander Paul Blake

(vom energetischen, poetischen, cineastischen und morbiden EwiG-Sound, wahnhaften Zügen beim Komponieren, der besten Unterstützung der Band durch Direktkauf und dem Tod als Mysterium unseres Lebens )


CALL OF CHARON - Interview zu "Plaguebearer"

vom 14.11.2019

mit Sänger Patrick Kluge und Gitarrist Arthur Solich

(von den größten Herausforderungen ordentliches Material zu liefern, um C.O.C. auf das nächste Level zu heben, Kontakt zu CJ McMahon über gemeinsame Freunde, dem Massacre Signing als „Cinderella Story“ und konspirativen Absprachen mit Frankie Palmeri auf der Toilette) 


ISOLE - Interview zu "Dystopia" 

vom 19.08.2019

mit Lead Sänger und Gitarrist Daniel Bryntse

(von Inspiration, unterschiedlichen Dynamiken und „Ebenen“, sowie einem länger anhaltenden Hörerlebnis)


Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

 

- Ich bitte von der Übersendung nicht angeforderter Rezensionsexemplare in physischer Form abzusehen, da ich diese in der Regel nicht bearbeiten kann -