Über mich


Hey Metalheadz und Bookreaderz!

 

Ich höre gelegentlich auf den Namen Janko, bin U 50er und seit über 30 Jahren „full into Metal“! Ich lese gerne Bücher aus den belletristischen Bereichen Horror, Thriller, Krimi, Edutainment, Pulp, Trash, Bizarro, Hard SF, aber auch Biographien, Sach- und Fachbücher. Musikalisch bewegt sich mein Geschmack hauptsächlich im Death-, Black-, Thrash-, Deathcore-, Extrem Metal-, Doom-, Djent- und Hardcore-Bereich. Ich bin aber auch offen für House, Hip-Hop oder Charts. Alles was (mir) eben gefällt. Nur mit Liebesromanen und Schlagermusik tue ich mich schwer!

 

In den ersten Zuckungen des neuen Millenniums schrieb ich mehrere Jahre für das Fanzine WAY UP Magazin (est. 1993). Seit September 2015 schreibe ich für das TOTENTANZ Magazin (established 1988) und seit März 2016 "sitze" ich dort auch in der Redaktion.

 

Die Seite LACK OF LIES gibt es seit September 2016. Ich bin hier Einzelkämpfer, deswegen geht auch nicht immer alles so schnell... ;-)

 

Die Bewertungen (gerade was die Musik anbetrifft) sind deswegen fast immer über 80/100, da ich unter Unmengen an E-Mails, die hier täglich eingehen, durch vorheriges "reinhören" stark und genau selektiere. Was mir nicht richtig gut gefällt, wird bereits im Vorfeld aussortiert. Bei Büchern ist das natürlich etwas anderes, da kann man schlecht vorher reinlesen und sich ein erstes Urteil bilden...und die Klappentexte sind auch nicht immer sehr hilfreich dabei...deswegen geht's hier mit den Bewertungen auch manchmal weit in den Keller!!! 

 

Der Name "LACK OF LIES" entstand, als ich über die Weltpolitik im Allgemeinen sinnierte und mir der Spruch "We never lacked of lies" in Bezug auf unsere Politiker weltweit in den Sinn kam. Natürlich hat auch der DEATH-Song "Lack Of Comprehension" einen gewissen Einfluss gehabt. Ein paar Akkorde später war der Name für meinen Blog aus den Tiefen meines degenerierten, mentalen ICHs gehoben...

 

So now have fun on my website...

 

Yours sincerely,

Janko, sitting on your tombstone!

 

P.S.: Gerne könnt ihr mir eure Promos/Demos/Downloadlinks zukommen lassen. Wenn es sich einrichten lässt, werde ich diese gerne rezensieren. Ich bitte aber von der Übersendung nicht angeforderter Rezensionsexemplare in physischer Form abzusehen, da ich diese in der Regel nicht bearbeiten kann.

 

Visit LACK OF LIES @:

https://www.facebook.com/LackOfLies

https://www.facebook.com/groups/320851312283816

https://www.instagram.com/lack_of_lies/



 

 

- Wir bitten von der Übersendung nicht angeforderter Rezensionsexemplare in physischer Form abzusehen, da Wir diese in der Regel nicht bearbeiten Können -